Bitte-Menüpunkt-wählen

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

salvis-greenvac-die-innovative-vakuumiertechnologie-für-küchen-der-zukunft-ein-einzigartiges-system-das-nur-einem-konzept-dient-–-zu-jeder-zeit-und-für-jedes-produkt-frische

Salvis-GreenVAC - Die innovative Vakuumiertechnologie für Küchen der Zukunft!

Ein einzigartiges System das nur einem Konzept dient – zu jeder Zeit und für jedes Produkt: Frische! 

Salvis-GreenVAC ist ein umweltfreundliches Mehrweg-Vakuumiersystem. Es gewährleistet ein Maximal-Vakuum direkt im speziell dafür gefertigten Gastronorm-Behälter. Auch druckempfindliche Produkte wie Salat und Beeren können direkt vakuumiert werden.

Salvis-GreenVAC verlängert die Lagerhaltung, optimiert Ihr mise en place und macht portionenweises Umfüllen überflüssig. Salvis-GreenVAC ist in seiner Multifunktionalität nicht zu unterschätzen. Nebst der systematischen Lagerbewirtschaftung ist es für den Ausserhaus- und Cateringbereich perfekt geeignet. Von der Lagerung über die Produktion, dann schockgekühlt mit Kaltlogistik zum Kunden, welcher in derselben Schale sein Menü vitalisiert. Ein nachhaltiges Konzept – Einfach smart cooking.

Die einfachen Prinzipien von Salvis-GreenVAC:

  • Rohe Lebensmittel vorbereiten, waschen, ggf. trocknen, abfüllen und vakuumieren und nach mehreren Tagen ohne Qualitätsverlust servieren.
  • Gegarte Gerichte servierbereit zubereiten, abschmecken und im Salvis-GreenVAC Behälter schockkühlen. Abdecken, maximal vakuumieren und bei 3 °C gekühlt lagern – mit garantiert längeren Lagerfristen.
  • Auch dem kreativen Einsatz sind keinerlei Grenzen gesetzt. Salvis-GreenVAC ermöglicht durch seine physikalischen Eigenschaften verschiedenste Lebensmittel zu veredeln. Aromen werden intensiver und Texturen zarter und/oder luftiger.

Nachhaltigkeit ist keine Frage der Ehre – sondern ein Teil des Systems!


    

Mehr über Salvis erfahren!

zuruek unover Newsletter Button

Quelle: Salvis AG

Die letzten News:

  • Arbeitgeber verweigern Tarifabschluss

    DEHOGA lässt Beschäftigte im Regen stehen

    Die Arbeitgeber des Gastgewerbes fordern vom Staat Hilfen in Milliardenhöhe, entziehen sich aber ihrer sozialen Verantwortung und lassen ihre Beschäftigten im Regen stehen.

    Weiterlesen...
  • Dramatische Folgen durch Corona für Deutschlands Gastgewerbe

    DEHOGA fordert sofortiges Nothilfeprogramm

    Leere Hotelzimmer, verwaiste Tagungssäle, leere Restaurants und Kneipen – die Corona-Krise trifft Deutschlands Hoteliers, Gastronomen und Caterer mit aller Härte.

    Weiterlesen...
  • Wie frisch ist Frischmilch wirklich

    Diese Frage stellt sich Slow Food zum Weltverbrauchertag 2020

    Die meiste Frischmilch, die es im Kühlregal zu kaufen gibt, ist meist schon Wochen „alt“, so die Slow Food Slow Food Deutschland eV.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.