Bitte-Menüpunkt-wählen

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

deutscher-hoteltag-2021-gastgebermesse-hoga-nuernberg

Deutscher Hoteltag 2021

Erstmals auf der Gastgebermesse HOGA in Nürnberg

Die Kongress-Messe Deutscher Hoteltag findet erstmals im Rahmen der Gastgebermesse HOGA vom 7. bis 9. Februar 2021 in der Messe Nürnberg statt.

Durch die Angliederung der bereits etablierten Kongress-Messe „Deutscher Hoteltag“ an die Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung HOGA ergeben sich für beide Veranstaltungen neue Synergien. Die HOGA-Besucher können sich auf weitere fachliche Angebote und Aussteller in den Bereichen Ausstattung, Einrichtung und Planung für Hotels freuen. Den Besuchern der Kongress-Messe „Deutscher Hoteltag“ steht erstmals das Angebot von Bayerns größter Gastgebermesse HOGA offen.

Die HOGA bietet Gastronomen und Hoteliers die Produkte, Lösungen und Konzepte, die sie für ihre tägliche Arbeit benötigen. Dabei richtet sich das Angebot sowohl an kleine und mittlere Betriebe als auch an die Experten der Gemeinschaftsverpflegung. Ein wichtiger Fokus der HOGA liegt darauf, Neuheiten und Trends zu präsentieren. Mit fachlichen Partnern und kreativen Ideengebern werden diese praxisnah vorgestellt. Durch die Angliederung des „Deutschen Hoteltags“ wird das Angebot für Hoteliers auf der HOGA deutlich erweitert.

„Wir freuen uns, dass wir durch die Angliederung des „Deutschen Hoteltags“ die Angebote für unsere Besucher noch attraktiver gestalten können. Für die zukünftige Positionierung der HOGA, auch über die Grenzen Bayerns hinaus, ist der „Deutsche Hoteltag“ ein wichtiger Faktor,“ so Henning und Thilo Könicke, Geschäftsführer des HOGA-Veranstalters AFAG Messen und Ausstellungen.

Der „Deutscher Hoteltag by architectureworld“ ist eine dreitägige Veranstaltung mit den Schwerpunkten Hotel-Architektur, energiesparende Technik und Innenarchitektur und deckt damit Trends und Problemlösungen für die Hotellerie ab. Veranstalter ist die Messegesellschaft Bauen & Wohnen aus Bremen. Der „Deutsche Hoteltag“ präsentiert sich als interaktives Branchenevent mit Vorträgen von bekannten Persönlichkeiten aus den Bereichen Architektur und Innenarchitektur. Darüber hinaus präsentieren die Aussteller ihre Angebote und laden die Besucher zum interaktiven Austausch ein. Vor Ort treffen sich führende Händler, Entscheider aus großen Unternehmen der Branche sowie Architekten, Planer, Ingenieure und Innenarchitekten. Auch Hoteliers großer Ketten bzw. privat geführter Häuser, Bauabteilungen der Hotelgruppen, Investoren und Betreiber von Seniorenresidenzen nutzen die Plattform zum Informationsaustausch und Networking.

Die HOGA Nürnberg, Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung, findet alle zwei Jahre im Messezentrum Nürnberg statt und ist der große bayerische Branchentreffpunkt und Ideengeber für das Gastgewerbe. Die nächste HOGA findet vom 7. bis 9. Februar 2021 statt und wird an allen drei Messetagen vom „Deutschen Hoteltag“ begleitet.

Übersicht Newsletter abonnieren

Quelle: AFAG

Die letzten News:

  • Clubs und Discotheken schlagen Alarm

    Branchentreffen Club Convention in Osnabrück

    Die BDT befürchtet gewaltige Pleitewelle, daher sind passgenaue Hilfen dringend notwendig. Der Bundeswirtschaftsminister Altmaier sichert besonders betroffenen Branchen weitere Unterstützung zu.

    Weiterlesen...
  • Klimawende und Umweltschutz ade

    Die Gemeinsame Europäische Agrarpolitik (GAP) startet im Rückwärtsgang in die finale Runde

    Nächste Woche legen sich die EU-Agrarminister auf eine Position zur GAP fest. Noch am selben Tag stimmt das Europäische Parlament seine Änderungsanträge zum Kommissionsentwurf ab.

    Weiterlesen...
  • Beherbergungsverbot, Sperrzeit und weitere Beschränkungen

    Existenzsorgen und Frust im Gastgewerbe wachsen - VGH Baden-Württemberg kippt Beherbergungsverbot

    „Nach dem Regelungschaos und dem Frust bei Hoteliers wie Gästen ist es völlig inakzeptabel und nicht nachvollziehbar, dass sich die Bundesländer nicht darauf einigen konnten, die Beherbergungsverbote auszusetzen“, erklärt Guido Zöllick zum Beschluss des Bund-Länder-Treffens am Mittwoch.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.