Bitte-Menüpunkt-wählen

Gastro-Forum Teaser Start

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

branche-nuernberg-bayern-gastgebermesse-hoga-herrmann

Die Branche trifft sich in Nürnberg

Bayerns Gastgebermesse HOGA ist eröffnet

Die Gastgebermesse HOGA Nürnberg ist vom 13. bis 15. Januar 2019 die zentrale Plattform des süddeutschen Gastgewerbes. Staatsminister Joachim Herrmann, MdL, Bayerischer Staatsminister des Innern, für Sport und Integration hat die HOGA am Sonntag feierlich eröffnet.

„Bayern ist das Tourismusland Nummer eins in Deutschland. 18,5 Prozent der touristischen Wertschöpfung in Deutschland werden unter unserem weiß-blauen Himmel generiert. Und auch im europäischen Vergleich ist der Freistaat vorne dabei und zählt zu den führenden Ganzjahres-Destinationen. Diesen Platz gilt es, auch in Zukunft zu verteidigen“, so Staatsminister Joachim Herrmann in seiner Festansprache. „Sehr gerne bin ich daher der Einladung zur HOGA Nürnberg gefolgt, um mich auf der zentralen bayerischen Plattform des Gastgewerbes mit den Fachleuten aus Hotellerie und Gastronomie über aktuelle Themen und Entwicklungen auszutauschen. Denn als Vorsitzender des Tourismusverbands Franken liegt mir die Branche sehr am Herzen und zugleich sind mir auch ihre Bedürfnisse bestens bekannt.“ Staatsminister Joachim Herrmann zeigt damit Verständnis für die Probleme der Branche.

Angela Inselkammer, Präsidentin des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbands DEHOGA Bayern, stellte in ihrer Ansprache die Bedürfnisse und Sorgen von Bayerns Gastgebern in den Mittelpunkt und betonte die Bedeutung der Branche: „Wir sind systemrelevant! Der Tourismus, der ohne uns nicht stattfinden könnte, ist zur zweitwichtigsten Leitökonomie Bayerns aufgestiegen. Wir haben in den letzten gut zehn Jahren rund 100.000 zusätzliche Erwerbstätige aufgenommen. Von 300.000 auf jetzt über 400.000.“

Die beiden Geschäftsführer des HOGA-Veranstalters AFAG Messen und Ausstellungen, Henning und Thilo Könicke, stellten die emotionale Bedeutung des Gasthauses als Treffpunkt und Informationsplattform in den Mittelpunkt. Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly begrüßte die Branche und damit Hoteliers und Gastronomen aus ganz Bayern in Nürnberg.
Die Gastgebermesse HOGA Nürnberg gilt als zentraler Treffpunkt für Bayerns Gastgeber. An drei Messetagen präsentieren rund 680 Aussteller ihre Produkte, Dienstleistungen und Konzepte für Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung. In diesem Jahr hat sich die HOGA in vielen Bereichen neu aufgestellt und bietet neben den großen Angebotsbereiche „Food & Beverage“, „Küchentechnik“, „Einrichtung & Ausstattung“ und „Software- & IT-Dienstleistungen“ aktuelle Trendthemen und innovative Konzepte an.

Im Rahmen der offiziellen HOGA-Eröffnung wurden die Gewinner des HOGA Start-up-Wettbewerbs ausgezeichnet: Das Münchner Start-up-Brewee hat mit seinem Konzept die Jury um Dagmar Wöhrl, Parlamentarische Staatssekretärin a.D. und Nürnberger Unternehmerin, Thomas Förster, 1. Vizepräsident DEHOGA Bayern, Hakan Gözen von METRO Deutschland und Stephan Dovern, Projektleiter HOGA überzeugt. Die Gewinner erhalten, neben einem Messestand auf der HOGA, 2.000 Euro als Starthilfe für ihren Geschäftserfolg sowie weiteren Marketingsupport.

Starke Partner für ein modernes Gastgewerbe

Der DEHOGA Bayern unterstützt die HOGA Nürnberg als fachlicher Träger und bringt die Themen des bayerischen Gastgewerbes nach Nürnberg. Erstmals findet die SFC Street Food Convention parallel zur HOGA statt. Die BÄKO Franken Oberbayern-Nord integriert wieder ihren Frühjahrs-Kundentreff in die HOGA und auch der Service-Bund veranstaltet seine Hausmesse Food Special am 13. und 14. Januar parallel zur HOGA. Weitere Informationen zur Gastgebermesse HOGA und Messetickets unter www.hoga-messe.de.

Übersicht Newsletter abonnieren

Quelle: AFAG Messen und Ausstellungen GmbH | Bild ©: hoga-messe.de

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Marktstudie ergibt dass fast alle Frühstücksflocken und Joghurts für Kinder stark überzuckert sind

    Julia Klöckners freiwillige Reduktionsstrategie scheint daran nichts ändern

    Fast alle an Kinder vermarkteten Joghurts und Frühstücksflocken sind stark überzuckert und nicht für eine gesunde Kinderernährung geeignet. Das ist das Ergebnis einer Marktstudie der Verbraucherorganisation foodwatch mit insgesamt 110 Produkten.

    Weiterlesen...
  • Kreuzfahrtbranche mit neuem Auftragsrekord von 69 Mrd USD

    Der Boom der Kreuzfahrtindustrie hält unvermindert an

    Wer sich in diesem heiß umkämpften Markt durchsetzen will, muss mit besonders ansprechendem Innendesign aufwarten. Die neue Messe MARINE INTERIORS Cruise & Ferry Global Expo, powerd by SMM, ist der Treffpunkt führender Aussteller und Experten auf diesem Gebiet.

    Weiterlesen...
  • Flammkuchen in außergewöhnlicher Form

    Flammkuchen kommen jetzt als leckere Schnecken getarnt

    Die Deutschen lieben Flammkuchen. Seit diese köstliche Erfindung aus Frankreich bei uns Einzug gehalten hat, sind Flammkuchen aus kulinarischen Festprogrammen einfach nicht mehr wegzudenken.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen