Bitte-Menüpunkt-wählen

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

haccp-daten-garprofile-convolink-software-komplettloesung-convotherm

HACCP-Daten auswerten und Garprofile verwalten

ConvoLink bietet Software-Komplettlösung für Convotherm-Nutzer

Egal ob Garprofile verwalten und hochladen, HACCP-Protokolle analysieren oder Geräte vernetzten – mit der kostenlosen ConvoLink-Software bietet Convotherm für all diese Aufgaben ein Gesamtpaket. Die PC-Software kann für die Produktreihen mini, P3 und die Convotherm 4-Serie eingesetzt werden und steht kostenlos zum Download auf der Homepage von Convotherm zur Verfügung.

Sichere Vernetzung durch ConvoLink

Mithilfe einer Ethernet-Schnittstelle können die Kombidämpfer per LAN miteinander verbunden und komfortabel über die Software angesteuert werden. Die Vernetzung per ConvoLink bietet dabei einen besonderen Vorteil: Die Geräte befinden sich in einem geschlossenen System, das zentral verwaltet wird. So wird gewährleistet, dass die verschiedenen Daten vor dem Zugriff von Unberechtigten gesichert sind. Je nach Wunsch können Anwender die Kombidämpfer entweder individuell oder als Teil einer Gruppe verwalten. Hierdurch ist beispielsweise die Einstellung einer gesamtheitlichen Bedienoberfläche möglich, um die Bedienung der Geräte zu erleichtern. Für alle Anwender, die ihre Kombidämpfer nicht vernetzen möchten, stellt Convotherm als Alternative einen USB-Anschluss zur Verfügung, der sich hinter einer Wippe an der Gerätefront befindet. Diese schließt sich nach dem Abziehen des USB-Sticks selbstständig, wodurch der Anschluss gemäß IPX5 vor Strahlwasser geschützt ist. So können auch ohne LAN-Verbindung HACCP-Daten ausgelesen, Updates durchgeführt und Garprofile hochgeladen werden.

HACCP-Management

Ganz einfach HACCP-Daten auswerten: mit ConvoLink ist dies bequem vom PC aus möglich. Die Daten werden zunächst für mindestens zehn Tage automatisch auf der Geräte-Steuerung des Kombidämpfers gespeichert und können über die Software oder per USB-Stick abgerufen werden. Das bereitgestellte HACCP-Protokoll basiert dabei auf vom Betrieb festgelegten kritischen Kontrollpunkten, wie beispielsweise das Nicht-Einhalten von Temperaturzonen bei der Zubereitung. Mithilfe der Software ist es möglich, diese Daten auszuwerten und die Arbeitsabläufe innerhalb des Betriebs genau zu analysieren. Daraufhin kann der Benutzer Maßnahmen definieren, die beim Auftreten von kritischen Kontrollpunkten korrigierend einwirken. Im Falle einer Lebensmittelkontrolle dient das Protokoll zusätzlich als Nachweis, dass alle Zubereitungsprozesse vom Personal korrekt durchgeführt wurden.

Verwaltung von Garprofilen

Um den Start in die Bedienung des Convotherm 4 zu erleichtern, sind bereits bei der Auslieferung verschiedene Garprofile auf dem Kombidämpfer vorprogrammiert. Wer diese anpassen und verwalten möchte, kann das ebenfalls über ConvoLink durchführen. Zusätzliche Inspirationen für neue Gerichte finden sich auf der Convotherm-Homepage: Hier stehen regionsspezifische Kochbücher mit ländertypischen Gerichten aus aller Welt kostenlos zum Download bereit. Mithilfe von ConvoLink kann sich der Küchenchef aus diesen ein „Best of“ zusammenstellen und die Rezepte direkt auf den Kombidämpfer aufspielen – entweder per Netzwerk oder per USB-Stick. Zudem können die Garprofile direkt auf der Bedienoberfläche des Convotherm individuell angepasst werden. Besonders anwenderfreundlich: Profile, die oft genutzt werden, können zusätzlich als Rezeptfavoriten gekennzeichnet werden. Auf diese Weise sind sie im alltäglichen Betrieb per Schnellzugriff auf der Bedienoberfläche direkt auswählbar.

zuruek unover Newsletter Button

Quelle: ©Convotherm/ConvoLink

Die letzten News:

  • Engagiert gegen die Krise

    gastronovi bietet Gastronomen ein Hilfspaket

    Der Anbieter für digitale Kassensysteme gastronovi stellt den Gastronomiebetieben vielfältige Unterstützung während der Corona-Krise stellt zur Verfügung. Optionen wie Take-away-, Lieferservice und Gutscheinverkauf online stehen zur Verfügung.

    Weiterlesen...
  • Korrosionsgefahr durch zu langen Stillstand

    Vakuumiergeräte dürfen nicht zu lange außer Betrieb bleiben

    Die Gastronomie ist leider stillgelegt, und zwangsläufig werden die professionelle Küchengeräte nicht mehr benutzt. Sie können aber nicht die Küchentür schließen und sich nicht um Ihre kostbare Geräte kümmern.

    Weiterlesen...
  • Arbeitgeber verweigern Tarifabschluss

    DEHOGA lässt Beschäftigte im Regen stehen

    Die Arbeitgeber des Gastgewerbes fordern vom Staat Hilfen in Milliardenhöhe, entziehen sich aber ihrer sozialen Verantwortung und lassen ihre Beschäftigten im Regen stehen.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.