Bitte-Menüpunkt-wählen

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

thumbs-up-mkn-neuer-kombidaempfer-erhaelt-renommierte-innovations-awards

Thumbs up für MKN

Neuer MKN Kombidämpfer erhält renommierte Innovations-Awards

Mit dem neuen Kombidämpfer FlexiCombi Team kann sich MKN gleich mehrfach über internationale Innovationspreise freuen. Die Gulfood Awards wurden im Rahmen der gleichnamigen Messe in Dubai verliehen und gehören zu den renommiertesten Auszeichnungen der Branche.

Die Gulfood Awards würdigen Personen sowie Unternehmen für besonders herausragende und innovative Produkte. In diesem Jahr standen insgesamt 300 Bewerbungen aus 30 Ländern in vier Kontinenten zur Wahl. Unter dieser starken Konkurrenz konnte sich MKN mit dem neuen FlexiCombi Team gleich mehrfach durchsetzen.

Die internationale Jury, bestehend aus unabhängigen Branchenexperten, hat den neuen MKN Kombidämpfer FlexiCombi Team in den Kategorien “Best Heavy Equipment Innovation” und “Best New Catering Equipment Innovation” als Sieger gekürt.

Mehr über MKN erfahren.

zuruek unover Newsletter Button

Quelle: MKN Maschinenfabrik Kurt Neubauer GmbH & Co.KG

Die letzten News:

  • Engagiert gegen die Krise

    gastronovi bietet Gastronomen ein Hilfspaket

    Der Anbieter für digitale Kassensysteme gastronovi stellt den Gastronomiebetieben vielfältige Unterstützung während der Corona-Krise stellt zur Verfügung. Optionen wie Take-away-, Lieferservice und Gutscheinverkauf online stehen zur Verfügung.

    Weiterlesen...
  • Korrosionsgefahr durch zu langen Stillstand

    Vakuumiergeräte dürfen nicht zu lange außer Betrieb bleiben

    Die Gastronomie ist leider stillgelegt, und zwangsläufig werden die professionelle Küchengeräte nicht mehr benutzt. Sie können aber nicht die Küchentür schließen und sich nicht um Ihre kostbare Geräte kümmern.

    Weiterlesen...
  • Arbeitgeber verweigern Tarifabschluss

    DEHOGA lässt Beschäftigte im Regen stehen

    Die Arbeitgeber des Gastgewerbes fordern vom Staat Hilfen in Milliardenhöhe, entziehen sich aber ihrer sozialen Verantwortung und lassen ihre Beschäftigten im Regen stehen.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.