Bitte-Menüpunkt-wählen

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

jede-sekunde-bares-geld-sparenStaatliche-Förderung-SpülkücheStaatliche Fördermöglichkeit für deine Spülküche

So sicherst du dir attraktive Zuschüsse

SPÜLEN UND SPAREN ist jetzt mit HOBART Band- und Korbdurchlaufmaschinen möglich. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) bietet im Rahmen der Innovationsförderung attraktive Zuschüsse für die Bereitstellung von Prozesswärme an.

Das heißt bei der Anschaffung einer neuen HOBART Spülmaschine inkl. des CLIMATE-PRO Energiesparsystems kann bis zu 30% der  Wärmepumpen-Investition durch die staatliche Fördersumme finanziert werden. So kann doppelt gespart werden: Zum einen durch den staatlichen Investitions-Zuschuss und zum anderen durch das HOBART CLIMATE-PRO Energiesparsystem selbst, das bis zu 22 kWh in den Betriebskosten einspart. Einfacher können Kunden ihr Geld nicht sparen.

Der Antrag für die staatliche Förderung ist unkompliziert. Die HOBART Spezialisten bieten einen Beratungs-Service und unterstützen die kosten- und  umweltbewussten Antragssteller gerne.

Mehr über HOBART erfahren!

Hast du Erfahrungen mit dem Thema gemacht oder hast Ideen zu Einsparpotenzial in der Spülküche? Teile deine Meinung in unserem Gastroforum- Kochforum!

zuruek unover Newsletter Button

Quelle: Hobart

Die letzten News:

  • Arbeitgeber verweigern Tarifabschluss

    DEHOGA lässt Beschäftigte im Regen stehen

    Die Arbeitgeber des Gastgewerbes fordern vom Staat Hilfen in Milliardenhöhe, entziehen sich aber ihrer sozialen Verantwortung und lassen ihre Beschäftigten im Regen stehen.

    Weiterlesen...
  • Dramatische Folgen durch Corona für Deutschlands Gastgewerbe

    DEHOGA fordert sofortiges Nothilfeprogramm

    Leere Hotelzimmer, verwaiste Tagungssäle, leere Restaurants und Kneipen – die Corona-Krise trifft Deutschlands Hoteliers, Gastronomen und Caterer mit aller Härte.

    Weiterlesen...
  • Wie frisch ist Frischmilch wirklich

    Diese Frage stellt sich Slow Food zum Weltverbrauchertag 2020

    Die meiste Frischmilch, die es im Kühlregal zu kaufen gibt, ist meist schon Wochen „alt“, so die Slow Food Slow Food Deutschland eV.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.