co2-ausstoss-kueppersbusch-din-en-16247-zertifiziert

CO2-Ausstoß um 100 Tonnen reduziert

Küppersbusch nach DIN EN 16247 zertifiziert

Die Energiekosten steigen immer weiter und der Klimawandel schreitet unbeirrt voran. Insbesondere im produzierenden Gewerbe werden Unmengen an CO2 ausgestoßen.

2015 lag der Anteil im deutschen Industriesektor bei rund 182 Millionen Tonnen (Quelle: UBA 2016a, Stand: März 2016). Küppersbusch investiert stetig in Nachhaltigkeit und hat nun die gesamte Beleuchtung in der Produktion auf sparsame LEDs umgestellt.

„Durch den Umbau der Beleuchtung reduzieren wir den CO2-Ausstoß jährlich um ca. 100 Tonnen und sparen rund 157.000 kW/h“, sagt Küppersbusch-Geschäftsführer Marc-Oliver Schneider. Insgesamt wurden rund 1.450 Leuchten ausgetauscht. Stromfressende T8 Leuchtstoffröhren mit einem Energieverbrauch von 66,7 Watt wurden gegen sparsame LED-Röhren (25 Watt) ersetzt. „Das Investitionsvolumen lag bei ca. 77.000 Euro“, so Schneider. „So leisten wir einen Beitrag zum Erreichen der klimapolitischen Ziele von Bund und Ländern.“ Externe und unabhängige Experten haben Küppersbusch auditiert und nach DIN EN 16247 zertifiziert.

zuruek unover Newsletter Button

Quelle: Küppersbusch Großküchentechnik GmbH & Co. KG

Die letzten News:

  • Aktiv gegen die Energiekrise

    Meiko Energie-Check Wartungspaket hilft der Gastronomie und Hotellerie-Branche Energiekosten einzusparen

    Die aktuelle Energiekrise verlangt Unternehmen wie privaten Haushalten einen enormen Kraftakt ab.

    Weiterlesen...
  • Studie analysiert Speisenangebot in der Systemgastronomie

    Forschungsvorhaben des Bundesernährungsministeriums gestartet

    Die Systemgastronomie ist ein wichtiger Sektor der Außer-Haus-Verpflegung. In Deutschland erzielt sie etwa 30 % des Umsatzes in Restaurants, Cafés und Bars.

    Weiterlesen...
  • Endlich wieder auf´s Grün

    Der 13ter GroKüCup wurde auf der Anlage des Golfclub Weiherhof gespielt

    Nach zwei Jahren notgedrungener Pandemie-Pause trafen sich die Golfer aus der Großküche nun auf der wunderschönen Anlage Golfclub Weiherhof e.V um den 13ten GroKüCup zu spielen. Wir danken dem Pokalsponsor Fa. Meiko.

    Weiterlesen...