Bitte-Menüpunkt-wählen

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

Kontakt auswählen:

Kontakt

Kontaktbild
Adresse:
Küppersbuschstrasse 2 · 45883 Gelsenkirchen
Telefon:
0209 / 401 538
Fax:
0209 / 401 539

E-Mail senden / Kontaktformular

Bitte beachten Sie weiter unten/rechts die Hinweise zum Kontaktfomular.

Weitere Informationen

Weitere Informationen:

Küppersbusch Großküchentechnik: solide und zuverlässige Kochwerkzeuge „Made in Germany“

Zuverlässig, robust und solide - das sind die Eigenschaften, die sich Küppersbusch Großküchentechnik auf die Fahnen geschrieben hat. 1875 als Produktionsbetrieb von Kohleöfen und -herden in Gelsenkirchen, Deutschland gegründet, stellt das Unternehmen heute solide und zuverlässige Werkzeuge für den Profikoch her. Küchenblöcke und thermische Koch- und Gargeräte auf die sich der Koch verlassen kann – ohne viel Firlefanz und Schnickschnack.

Egal ob Restaurant, Café, Hotelküche, Betriebskantine, Krankenhäuser oder Mensen – Küppersbusch Großküchentechnik hat für jeden Profibedarf die passende Lösung. Das Produktportfolio reicht dabei von der modularen Kochtechnik mit 750 oder 850 mm Bautiefe  (CombiLine 750 & PremiumLine 850 ) über individuelle Herdblöcke mit durchgehender Arbeitsplatte (Palmarium) bis hin zu Kombidämpfern (ConvectAir+) und Garautomaten, die bis zu 1200 Schnitzel und 500 kg Pommes pro Stunde produzieren können. 

Neben dem heimischen, deutschen Markt setzt das Traditionsunternehmen auf die Kernmärkte Österreich, Schweiz, West- und Osteuropa, Russland, Ukraine sowie Nah- und Fernost. 

<Kochtechnik Palmarium 2013.pdf>

Die letzten News:

  • Engagiert gegen die Krise

    gastronovi bietet Gastronomen ein Hilfspaket

    Der Anbieter für digitale Kassensysteme gastronovi stellt den Gastronomiebetieben vielfältige Unterstützung während der Corona-Krise stellt zur Verfügung. Optionen wie Take-away-, Lieferservice und Gutscheinverkauf online stehen zur Verfügung.

    Weiterlesen...
  • Korrosionsgefahr durch zu langen Stillstand

    Vakuumiergeräte dürfen nicht zu lange außer Betrieb bleiben

    Die Gastronomie ist leider stillgelegt, und zwangsläufig werden die professionelle Küchengeräte nicht mehr benutzt. Sie können aber nicht die Küchentür schließen und sich nicht um Ihre kostbare Geräte kümmern.

    Weiterlesen...
  • Arbeitgeber verweigern Tarifabschluss

    DEHOGA lässt Beschäftigte im Regen stehen

    Die Arbeitgeber des Gastgewerbes fordern vom Staat Hilfen in Milliardenhöhe, entziehen sich aber ihrer sozialen Verantwortung und lassen ihre Beschäftigten im Regen stehen.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.