KdJ-drei-Muenchener-im-Finale-Enrico-Christ-Eugen-Stichling-Roman-AsterDrei Münchener im Finale des internationalen Wettbewerbs

Patissier des Jahres 2015

Drei Nachwuchs-Patissiers aus München stehen im Finale des internationalen Wettbewerbs. Enrico Christ (Atelier*/Hotel Bayerischer Hof), Eugen Stichling (Dallmayr**)und Roman Aster (Esszimmer**/BMW Welt) wollen „Patissier des Jahres 2015“ werden.Sie treten am 11. Oktober 2015 in Köln gegen Konkurrenten aus der Schweiz, Österreichund Deutschland an.

Mit drei Finalisten ist München im internationalen Patisserie-Wettbewerb überdurchschnittlich stark vertreten: Eugen Stichling, Enrico Christ und Roman Aster stehen in den Küchen der renommiertesten Restaurants Münchens und kämpfen nun um den Titel “Patissier des Jahres 2015”. Eine Fachjury wählte aus über 250 Bewerbungen die besten acht Nachwuchs-Talente aus der Schweiz, Österreich und Deutschland.

Das Finale findet im Rahmen der weltgrößten Foodmesse Anuga in Köln statt. Dort besteht die Herausforderung darin, in fünf Stunden Desserts aus Zwetschge, Buchweizen und Seidentofu und Freestyle-Desserts in je sechsfacher Ausführung sowie fünfzehn Freestyle-Pralinen zu kreieren. Insgesamt werden begehrte Preisgelder in Höhe von 3.000 Euro vergeben und Sonderpreise von Jobeline, Rama Cremefine und Confis-Express.

Die Jury setzt sich aus international bekannten Sternepatissiers zusammen, darunter Präsident Pierre Lingelser (Schwarzwaldstube im Hotel Traube Tonbach***, Baiersbronn), René Frank (La Vie***, Osnabrück) und Christian Hümbs (Haerlin**, Hamburg). Neben den Münchenern stehen im Finale: Adrian Jeschall (Kursaal Bern Meridiano*, Bern/CH), Raffaele De Luca (Das Central, Sölden/A), Kay Baumgardt (Yunico, Bonn/D), Marc Witzsche (Steigenberger Parkhotel, Düsseldorf/D) und David Mahn (Ammolite**, Rust/D).

Zum Event!

zuruek unover Newsletter Button

Quelle: PdJ

Die letzten News:

  • Uniti Expo 2024

    Welbilt präsentiert innovative Lösungen für Tabkstelle & Co

    Die Uniti Expo, Europas Leitmesse für die Tankstellen- und Carwash-Branche, bietet vom 14. bis 16. Mai 2024 in der Messe Stuttgart eine einzigartige Plattform für Innovationen und Trends.

    Weiterlesen...
  • Hotelverband und DEHOGA legen Positionen zur Europawahl

    Mitglieder sind zur Teilnahme aufgefordert

    Gemeinsam für ein starkes Gastgewerbe in einer leistungsfähigen Europäischen Union, das ist was die Branche voranbringt. Es geht um fairen Wettbewerb, weniger Bürokratie, mehr Flexibilität für die Wirtschaft und die Zukunftssicherung der Branche.

    Weiterlesen...
  • Der Countdown läuft

    Noch bis Ende April für den IHA Start-up Award 2024 bewerben

    Der Hotelverband Deutschland (IHA) schreibt erneut seinen Branchenaward für Start-ups aus. Ziel ist die Förderung praxisnaher und innovativer Produktentwicklungen für die Hotellerie in Deutschland. Interessierte Start-up Unternehmen können sich noch bis zum 30. April mit ihrem Produkt um den Award 2024 bewerben.

    Weiterlesen...