Rational-Gründer-Siegfried-Meister-erhält-60-Brillat-Savarin-PlaketteDer höchstmögliche Kundennutzen ist das oberste Ziel

Rational-Gründer Siegfried Meister erhält 60. Brillat Savarin Plakette

Am 30. Mai 2015 wurde Siegfried Meister die höchste Auszeichnung im deutschen Gastgewerbe verliehen. Der Gründer und heutige Aufsichtsratsvorsitzende der Rational AG erhielt die 60. Brillat Savarin Plakette für sein Lebenswerk.

Mit der Brillat Savarin Plakette werden seit 60 Jahren Persönlichkeiten geehrt, die sich in herausragender Weise um die Gast- und Tafelkultur verdient gemacht haben. In diesem Jahr ging die Auszeichnung an Siegfried Meister, dem vor rund 40 Jahren ein Durchbruch in der Küchentechnik gelang. Sein Rational Combi-Dämpfer verbesserte die Produktionsprozesse gravierend und ist bis heute eine der bedeutendsten Innovationen in der Groß- und Gewerbeküche.

Meisters Erfolgsrezept: Nicht Umsatz oder Gewinn, sondern der höchstmögliche Kundennutzen ist das oberste Ziel der Rational AG. Seit jeher möchte der heute 76-Jährige vor allem eines: Profiköchen das beste Werkzeug zum Garen ihrer Speisen an die Hand geben. Rational versteht sich daher nicht zuerst als Maschinenbauer, sondern als innovativer Problemlöser. Bis heute setzt das Unternehmen immer wieder neue Leistungsstandards.

Neben Persönlichkeiten wie Dr. August Oetker, Mövenpick-Gründer Ueli Prager, Gastronom Gert Käfer oder Unternehmerin Dr. Hubertine Underberg reiht sich damit nun auch Siegfried Meister in die Riege der Brillat Savarin Plakettenträger. Vergeben wird die Auszeichnung einmal im Jahr von der gemeinnützigen Stiftung der Food + Beverage Management Association, dem Fachverband für Führungskräfte aus Hotellerie und Gastronomie.

zuruek unover Newsletter Button

Quelle: Rational AG

Die letzten News:

  • Uniti Expo 2024

    Welbilt präsentiert innovative Lösungen für Tabkstelle & Co

    Die Uniti Expo, Europas Leitmesse für die Tankstellen- und Carwash-Branche, bietet vom 14. bis 16. Mai 2024 in der Messe Stuttgart eine einzigartige Plattform für Innovationen und Trends.

    Weiterlesen...
  • Hotelverband und DEHOGA legen Positionen zur Europawahl

    Mitglieder sind zur Teilnahme aufgefordert

    Gemeinsam für ein starkes Gastgewerbe in einer leistungsfähigen Europäischen Union, das ist was die Branche voranbringt. Es geht um fairen Wettbewerb, weniger Bürokratie, mehr Flexibilität für die Wirtschaft und die Zukunftssicherung der Branche.

    Weiterlesen...
  • Der Countdown läuft

    Noch bis Ende April für den IHA Start-up Award 2024 bewerben

    Der Hotelverband Deutschland (IHA) schreibt erneut seinen Branchenaward für Start-ups aus. Ziel ist die Förderung praxisnaher und innovativer Produktentwicklungen für die Hotellerie in Deutschland. Interessierte Start-up Unternehmen können sich noch bis zum 30. April mit ihrem Produkt um den Award 2024 bewerben.

    Weiterlesen...