deutschlands-beste-hobart-mit-deutschlandtest-siegel-für-nachhaltigkeit-ausgezeichnet

Deutschlands Beste

HOBART mit Deutschlandtest-Siegel für Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Die HOBART GmbH gehört zu den besten deutschen Unternehmen im Bereich Nachhaltigkeit. Das belegt das kürzlich vergebene Deutschlandtest-Siegel „Deutschlands Beste – Nachhaltigkeit“.

Im Auftrag des Magazins Focus Money wurde dazu eine Studie durchgeführt, die deutsche Unternehmen und Marken hinsichtlich ökologischer, ökonomischer und sozialer Nachhaltigkeit untersuchte. Dabei liegt der Weltmarktführer gewerblicher Spültechnik mit 89,7 weit oben im Ranking.

„Nachhaltigkeit und der sparsame Umgang mit Ressourcen sind wichtige gesellschaftliche Themen, die sich auch in der Spülküche wiederfinden. Mit unseren Innovationen sorgen wir bei HOBART dafür, dass sparsames Spülen mit möglichst wenig Wasser und Chemie funktioniert und dass ein Großteil der Energie wieder ins System zurückgeführt wird. Auch im Unternehmen - zum Beispiel bei der Beschaffung oder bei Bauvorhaben - hat das Thema Nachhaltigkeit oberste Priorität“, sagt Manfred Kohler, Geschäftsführer Vertrieb und Produktion der HOBART GmbH.

Über die Studie

Die Studie "Deutschlands Beste - Nachhaltigkeit" des IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung untersucht im Auftrag von Focus Money die Online-Reputation von 24.000 Unternehmen und Marken in Deutschland in Bezug auf ihre ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit mithilfe einer Social-Listening-Analyse. Dazu wurden 41 Millionen Nennungen der untersuchten Unternehmen und Marken zwischen dem 1. März 2020 und dem 28. Februar 2021 analysiert. Mit dem Siegel "Deutschlands Beste - Nachhaltigkeit" wurden Firmen und Marken ausgezeichnet, die mindestens 60 Punkte in der Gesamtwertung erreichen. Insgesamt gelang dies rund 1.200 Unternehmen und Marken aus zahlreichen Branchen.

Übersicht Newsletter abonnieren

Quelle: HOBART GmbH | Bild © HOBART

Die letzten News:

  • Schnippeldisko feiert 10-jähriges Jubiläum

    Mit Sparschäler, krummem Gemüse und DJs gegen Lebensmittelverschwendung

    Vor 10 Jahren rief Slow Food Youth Deutschland ein Format ins Leben, mit dem es sich seither für die Wertschätzung von Lebensmitteln und deren Erzeuger*innen einsetzt.

    Weiterlesen...
  • Ein starker Partner bei den Zukunftsthemen Ernährung und Lebensmittel

    Ernährungsministerin Michaela Kaniber im Austausch mit der Verbraucherzentrale Bayern

    Bei der Information rund um die Themen Lebensmittel und Ernährung ist die Verbraucherzentrale ein wichtiger Partner des Freistaats.

    Weiterlesen...
  • Imageverlust führt zu großen Schäden der ganzen Gastrobranche

    Branche und Beruf wieder stärken und aufbauen

    Mit einer gemeinsamen Stellungnahme machen der Verband der Köche Deutschlands e. V. (VKD), die Meistervereinigung Gastronom Baden-Württemberg e. V. und die deutsche Köchenationalmannschaft auf die aktuelle Situation der Köchinnen und Köche aufmerksam.

    Weiterlesen...