Rational wird mit dem Energy Star ausgezeichnetWeitere Auszeichnung für Energieeffizienz

Rational wird mit dem Energy Star ausgezeichnet

Landsberg am Lech, 23. Juni 2014 – Das Rational SelfCookingCenter wurde von der US-Umweltschutzbehörde EPA (Environmental Protection Agency) mit dem Energy Star ausgezeichnet.

Rational arbeitet bereits seit vielen Jahren daran, die Auswirkungen von Produktion und Produkten auf die Umwelt zu reduzieren. Zu diesem Engagement, das tief in der Unternehmenskultur des Weltmarktführers verwurzelt ist, zählt selbstverständlich auch, den Energieverbrauch der Produkte zu senken. Umso mehr freute sich das Unternehmen aus Landsberg über die Auszeichnung der US-Umweltschutzbehörde EPA.

Wir sind sehr stolz auf die Auszeichnung „Energy Star“, denn Nachhaltigkeit und Energieeffizienz haben einen hohen Stellenwert bei Rational“, sagt Oliver Frosch, Geschäftsführer der Rational Großküchentechnik GmbH. „In unserem Unternehmen  beginnt Nachhaltigkeit bereits bei der Produktentwicklung setzt sich fort bis hin zur Tourenplanung im Vertrieb und der Entsorgungslogistik“, fügt Frosch hinzu.

Seit der Unternehmensgründung 1973 ist verantwortungsvolles und nachhaltiges Handeln im Selbstverständnis von Rational fest verankert. Trotz aller Erfolge sieht sich der Weltmarktführer aus Landsberg in seinem nachhaltigen Handeln noch lange nicht am Ziel und engagiert sich weiterhin für die kontinuierliche Verbesserung der Geräte hinsichtlich der Verbrauchswerte und Reduzierung des Rohwareneinsatzes. Durch den ganzheitlichen Dienstleistungsansatz möchte Rational seinen Kunden den größtmöglichen Nutzen in jeglicher Hinsicht bieten, von Anfang an und ein Produktleben lang. Mehr Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.rational-online.de.

Der Energy Star wurde 1992 von der amerikanischen Umweltbehörde EPA (Environmental Protection Agency) ins Leben gerufen. Das Programm bietet Unternehmen und Verbrauchern energieeffiziente Lösungen, um Strom und Geld zu sparen und zum Schutz der Umwelt für künftige Generationen beizutragen. Im Jahr 2003 wurde der Energy Star durch eine EU-Verordnung auch offiziell in Europa eingeführt.

zuruek unoverNewsletter Button

Die letzten News:

  • Studie analysiert Speisenangebot in der Systemgastronomie

    Forschungsvorhaben des Bundesernährungsministeriums gestartet

    Die Systemgastronomie ist ein wichtiger Sektor der Außer-Haus-Verpflegung. In Deutschland erzielt sie etwa 30 % des Umsatzes in Restaurants, Cafés und Bars.

    Weiterlesen...
  • Endlich wieder auf´s Grün

    Der 13ter GroKüCup wurde auf der Anlage des Golfclub Weiherhof gespielt

    Nach zwei Jahren notgedrungener Pandemie-Pause trafen sich die Golfer aus der Großküche nun auf der wunderschönen Anlage Golfclub Weiherhof e.V um den 13ten GroKüCup zu spielen. Wir danken dem Pokalsponsor Fa. Meiko.

    Weiterlesen...
  • Interaktiv und nachhaltig gestaltet

    Miele Professional eröffnet neuen Showroom in Gütersloh

    Kundenorientierter Ausstellungsbereich auf etwa 140 Quadratmetern mit professionelle Systemlösungen – so vielfältig wie die Kundengruppen.

    Weiterlesen...