Kreuz-und-Streifen-Grillrost-Lachs-Zucchine-rationalZwei Grillmuster mit nur einem Rost

Neuer Grillrost von Rational

Der Gargeräte-Hersteller Rational hat einen Grillrost entwickelt, der zwei unterschiedliche Grillmuster hervorbringen kann. Beidseitig verwendbar erzeugt der neue Kreuz- und Streifen-Grillrost entweder die beliebten amerikanischen Steakhouse-Muster oder  die klassischen parallelen Grillstreifen.

Je nachdem, welche Seite ein Koch nutzt, lässt der Kreuz- und Streifen-Grillrost von Rational unterschiedliche Muster entstehen. Dank einer Speziallegierung ist der neue Grillrost besonders wärmeleitfähig und muss nicht einmal vorgeheizt werden. Die zusätzliche patentierte TriLax®-Antihaftbeschichtung  wirkt bräunungsunterstützend und ist ideal für den Einsatz bis 300 °C geeignet. Damit haftet nichts an und das Reinigen ist mühelos und schnell erledigt. 

Zusammen mit dem SelfCookingCenter® von Rational eignet sich der Kreuz- und Streifen-Grillrost besonders auch für die Produktion größerer Mengen. Bis zu 160 Steaks mit Grillmustern lassen sich auf Tastendruck in nur 15 Minuten gleichmäßig zubereiten. Genauso beeindruckende Grillergebnisse erzielen Gerät und Zubehör auch bei Fisch oder Gemüse. Ob die Produkte frisch oder tiefgekühlt auf den Rost kommen, spielt dabei keine Rolle.

Im Januar 2016 ist der Kreuz- und Streifen-Grillrost weltweit verfügbar.
Bestellungen nehmen die Rational-Fachhändler ab sofort entgegen.
Hier finden Sie eine Fachhändler-Übersicht: Geprüfte Fachhändler

zuruek unover Newsletter Button

Quelle: Rational AG

Die letzten News:

  • Uniti Expo 2024

    Welbilt präsentiert innovative Lösungen für Tabkstelle & Co

    Die Uniti Expo, Europas Leitmesse für die Tankstellen- und Carwash-Branche, bietet vom 14. bis 16. Mai 2024 in der Messe Stuttgart eine einzigartige Plattform für Innovationen und Trends.

    Weiterlesen...
  • Hotelverband und DEHOGA legen Positionen zur Europawahl

    Mitglieder sind zur Teilnahme aufgefordert

    Gemeinsam für ein starkes Gastgewerbe in einer leistungsfähigen Europäischen Union, das ist was die Branche voranbringt. Es geht um fairen Wettbewerb, weniger Bürokratie, mehr Flexibilität für die Wirtschaft und die Zukunftssicherung der Branche.

    Weiterlesen...
  • Der Countdown läuft

    Noch bis Ende April für den IHA Start-up Award 2024 bewerben

    Der Hotelverband Deutschland (IHA) schreibt erneut seinen Branchenaward für Start-ups aus. Ziel ist die Förderung praxisnaher und innovativer Produktentwicklungen für die Hotellerie in Deutschland. Interessierte Start-up Unternehmen können sich noch bis zum 30. April mit ihrem Produkt um den Award 2024 bewerben.

    Weiterlesen...