FRIMA stellt das neue VarioCooking Center® 112TFRIMA stellt das neue VarioCooking Center 112T vor

Die Messebesucher stehen Schlange auf den Ständen von FRIMA, denn seit Anfang 2014 wird das neue VarioCooking Center 112T auf den wichtigsten Gastromessen vorgestellt.

Bis zu 4 x schneller soll es sein – Braten, Frittieren, Kochen – alles in einem Gerät. Es braucht noch weniger Platz als sein Vorgänger und ist als Auftischgerät nun somit für fast jede Küche geeignet. Speziell für Restaurants, schnell einsatzbereit und ganz ohne Töpfe und Pfannen.

Ein interessantes Angebot bietet FRIMA seinen Kunden: „Teste das Gerät in der eigenen Küche – kostenlos!“ (Testkunden-Video abspielen!)

Lesen Sie mehr in der Produktbroschüre des Herstellers.

Produktvideo zum VarioCooking Center® 112T:

FRIMA stellt das neue VarioCooking Center® 112T Video

zuruek unoverNewsletter Button

Die letzten News:

  • Studie analysiert Speisenangebot in der Systemgastronomie

    Forschungsvorhaben des Bundesernährungsministeriums gestartet

    Die Systemgastronomie ist ein wichtiger Sektor der Außer-Haus-Verpflegung. In Deutschland erzielt sie etwa 30 % des Umsatzes in Restaurants, Cafés und Bars.

    Weiterlesen...
  • Endlich wieder auf´s Grün

    Der 13ter GroKüCup wurde auf der Anlage des Golfclub Weiherhof gespielt

    Nach zwei Jahren notgedrungener Pandemie-Pause trafen sich die Golfer aus der Großküche nun auf der wunderschönen Anlage Golfclub Weiherhof e.V um den 13ten GroKüCup zu spielen. Wir danken dem Pokalsponsor Fa. Meiko.

    Weiterlesen...
  • Interaktiv und nachhaltig gestaltet

    Miele Professional eröffnet neuen Showroom in Gütersloh

    Kundenorientierter Ausstellungsbereich auf etwa 140 Quadratmetern mit professionelle Systemlösungen – so vielfältig wie die Kundengruppen.

    Weiterlesen...