Küchentechnik-Workshop-mit-Heiko-AntoniewiczKüchentechnik 3.0 mit Heiko Antoniewicz

Workshop für Produktentwickler und Manager von Gastronomiekonzepten

Zum Thema neue Technik und Regenerationsmethoden finden beim Gargerätehersteller RATIONAL in Landsberg vom 09.-10.06. bzw. 10.-11.06.2015 jeweils 1,5-tägige Workshops mit Heiko Antoniewicz statt. Wir freuen uns über Diskussionen in unserem Kochforum / Gastroforum.

Antoniewicz informiert über naturwissenschaftliche Hintergründe und führt praktische Anwendungen mit unterschiedlichen Geräten gemeinsam mit den Teilnehmern durch. Es werden die in der Premiumküche eingesetzte Technik, Methoden zur Produktion, Regenerationsabläufe und Finishingmethoden gezeigt.

Die Workshops richten sich vor allem an Produktentwickler, Produktmanager, Anwendungsberater aus der Industrie und Küchendirektoren, sowie F&B-Manager von Gastronomiekonzepten.

Dabei fließen die Erkenntnisse von Heiko Antoniewicz aus der klassischen und molekularen Gastronomie auf der Basis neuester Verfahrenstechnik, handwerklichem Know-how für die Produktentwicklung sowie der Vermarktung von Konzepten ein.

Anmeldung und Info unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

zuruek unover Newsletter Button

Quelle: Rational AG

Die letzten News:

  • Tarifverhandlungen 2023 - 10% plus X

    Gewerkschaft NGG fordert kräftige Lohnsteigerungen in 2023

    „In diesen besonderen Zeiten müssen die Löhne besonders stark steigen. Angesichts der rasant gestiegenen Preise für Lebensmittel, Energie und an der Tankstelle wissen längst auch viele Menschen mit mittlerem Einkommen nicht mehr, wie sie ihre Rechnungen bezahlen sollen."

    Weiterlesen...
  • Gastro Innovation Award 2023 by HOGA Nürnberg

    Bewerbungsfrist verlängert

    Bayerns Gastgebermesse HOGA Nürnberg sucht mit ihrem „Gastro Innovation Award“ nach innovativen Ideen, die das Gastgewerbe bereichern.

    Weiterlesen...
  • Wertvolle Lebensmittel retten

    Bayerisches Symposium „Besser essen, besser retten!“ informiert über Aktivitäten und Möglichkeiten

    Weltweit werden 30 Prozent der Nahrungsmittel verschwendet – in der gesamten Lieferkette vom Acker bis zur Küche. Allein in Bayern fallen jährlich rund eine Million Tonnen vermeidbare Lebensmittelabfälle an.

    Weiterlesen...