Wie schütze ich mich vor Hackern?

Botnetze & Spam-BotsIns Botnetz getappt? Bei uns nicht, denn wir setzen Ihre Sicherheit an oberste Stelle!

Es gibt natürlich keine 100% Sicherheit vor Spam und Hackern.

Dennoch gibt es beim Surfen im Netzt einige Dinge zu beachten. Hier ein Überblick:

  1. Installieren Sie Software. Eine Firewall, Anti-Viren Programm und regelmäßige Software-Updates, unter Windows-Nutzern Windows-Updates genannt, gehören dazu.
  2. Hinterlassen Sie so wenig Spuren wie möglich! Beim Surfen im Internet sollten Sie so wenig persönliche Daten wie möglich hinterlassen. Nehmen Sie an keinen dubiosen Gewinnspielen teil, bei denen Sie sowieso nichts gewinnen. Diese zielen nur darauf hinaus Ihnen die persönlichen Daten zu entlocken.
  3. Nutzen Sie unterschiedliche Zugangsdaten: Für jede Plattform einen anderen Benutzer und ein anderes Passwort. Sicherlich ist es schwierig sich viele verschiedene Zugangsdaten zu merken. Ein Tipp: überlegen Sie sich ein sicheres Passwort aus Buchstaben und Zahlen. z.B. 55Pass und fügen hier noch den Namen der genutzten Plattform hinzu: Amazon55Pass. So haben Sie für jede Plattform ein eigenes Passwort, ohne sich viele unterschiedliche Passwörter merken zu müssen!
  4. Achten Sie auf Ihre Browsereinstellungen! Speichern Sie keine Passwörter im Browser, Fischingsoftware könnte dies auslesen. Fragen Sie einen Bekannten, der sich mit Computern auskennt, ob er Ihnen bei den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers helfen kann, wenn Sie sich selber nicht so gut damit auskennen. Hier gilt – besser 2 Mal nachgefragt, als 1 Mal falsch gemacht.
  5. Stellen Sie die Privatsphäre-Einstellungen Ihrer Sozialen Netzwerke wie Facebook usw. ein! Nicht jeder soll die privaten Fotos sehen könne, oder?
  6. Öffnen Sie keine verdächtigen E-Mails. Wenn Sie nicht an einem Gewinnspiel teilgenommen haben, dann können Sie auch nicht gewonnen haben – das ist immer nur Spam und ein Versuch an Ihre privaten Daten zu kommen!
  7. Und zu guter Letzt, überprüfen Sie Ihre E-Mail Adresse über die Seite des BSI.

zuruek unoverNewsletter Button

Autor: Anton Spachmüller

Die letzten News:

  • Tarifverhandlungen 2023 - 10% plus X

    Gewerkschaft NGG fordert kräftige Lohnsteigerungen in 2023

    „In diesen besonderen Zeiten müssen die Löhne besonders stark steigen. Angesichts der rasant gestiegenen Preise für Lebensmittel, Energie und an der Tankstelle wissen längst auch viele Menschen mit mittlerem Einkommen nicht mehr, wie sie ihre Rechnungen bezahlen sollen."

    Weiterlesen...
  • Gastro Innovation Award 2023 by HOGA Nürnberg

    Bewerbungsfrist verlängert

    Bayerns Gastgebermesse HOGA Nürnberg sucht mit ihrem „Gastro Innovation Award“ nach innovativen Ideen, die das Gastgewerbe bereichern.

    Weiterlesen...
  • Wertvolle Lebensmittel retten

    Bayerisches Symposium „Besser essen, besser retten!“ informiert über Aktivitäten und Möglichkeiten

    Weltweit werden 30 Prozent der Nahrungsmittel verschwendet – in der gesamten Lieferkette vom Acker bis zur Küche. Allein in Bayern fallen jährlich rund eine Million Tonnen vermeidbare Lebensmittelabfälle an.

    Weiterlesen...