Kontakt auswählen:

Kontakt

Kontaktbild
Adresse:
Steinlestraße 32 · 60596 Frankfurt
Telefon:
069 / 63 0006 - 0
Fax:
069 / 63 0006 -10

E-Mail senden / Kontaktformular

Bitte beachten Sie weiter unten/rechts die Hinweise zum Kontaktfomular.

Weitere Informationen

Weitere Informationen:

Wir über uns

Der Verband der Köche Deutschlands e. V. (VKD) ist mit rund 12 000 Mitgliedern einer der größten Berufsfachverbände in der Bundesrepublik.

Köchinnen, Köche und Auszubildende im Kochberuf, die mit Leidenschaft in ihrem Job arbeiten, engagieren sich in dieser starken Gemeinschaft.

Sie kommen aus allen Bereichen der Gastronomie.

Die Mitglieder des Verbandes achten und pflegen die Traditionen des Berufsstandes und stehen ebenso für seine ständige Weiterentwicklung, die Nachwuchsförderung und Innovationen in der Kochkunst.

Unsere Ziele

  • Stärkung des Images des Kochberufs
  • Kontaktpflege national und international
  • Förderung der Kochkunst
  • Nachwuchsgewinnung
  • Anerkennung als Meinungsführer im Berufsfeld Koch/Köchin

Die Geschichte

  • 1882    Die Fachzeitschrift KÜCHE erscheint erstmals
  • 1884    Gründung des Verbandes deutscher Köche in Dresden
  • 1895    Gründung des Internationalen Verbandes der Köche (IVdK)
  • 1900    1. Internationale Kochkunstausstellung in Frankfurt
  • 1909    Eröffnung des Kochkunstmuseums in Frankfurt
  • 1933    Eingliederung des IVdK in den deutschen Arbeitsverband des Nahrungsmittelgewerbes; Übernahme des Kochkunstmuseums durch die Gesellschaft zur Förderung der Kochkunst in Frankfurt am Main
  • 1948    2. März, Gründung des Verbandes der Köche Deutschlands (VKD) als Nachfolger des Internationalen Verbandes der Köche (Frankfurt Vereinsregister Nr. 5654); Erwerb des Grundstückes, Steinlestraße 32
  • 1988-1992    Weltbund Vorort, Weltbundpräsident Heinz H. Veith
  • 1996    IKA/Olympiade der Köche erstmals in Berlin
  • 2000    IKA/Olympiade der Köche erstmals in Erfurt
  • 2004    IKA/Olympiade der Köche in Erfurt
  • 2008    IKA/Olympiade der Köche in Erfurt
  • 2012    IKA/Olympiade der Köche in Erfurt
  • 2016    IKA/Olympiade der Köche in Erfurt

Aufbau und Struktur

Der Verband der Köche Deutschlands e. V. ist durch neun Landesverbände und 150 regionale Zweigvereine überall bundesweit vertreten. Geführt wird der Berufsfachverband von einem fünfköpfigen Präsidium mit einem Präsidenten und vier Vizepräsidenten für die Regionen Nord, Ost, Süd und West sowie sieben weiteren Vorstandsmitgliedern, von denen sechs die Vorsitzenden der Fachausschüsse sind und einer der Sprecher der Vorsitzenden der Landesverbände ist. Sechs Fachausschüsse arbeiten im Verband. Zu seinen Gremien gehören außerdem die Revisionskommission und der Ehrensenat. Der Verband unterhält eine Geschäftsstelle in Frankfurt am Main mit hauptamtlicher Geschäftsführung.

Die letzten News:

  • Tarifverhandlungen 2023 - 10% plus X

    Gewerkschaft NGG fordert kräftige Lohnsteigerungen in 2023

    „In diesen besonderen Zeiten müssen die Löhne besonders stark steigen. Angesichts der rasant gestiegenen Preise für Lebensmittel, Energie und an der Tankstelle wissen längst auch viele Menschen mit mittlerem Einkommen nicht mehr, wie sie ihre Rechnungen bezahlen sollen."

    Weiterlesen...
  • Gastro Innovation Award 2023 by HOGA Nürnberg

    Bewerbungsfrist verlängert

    Bayerns Gastgebermesse HOGA Nürnberg sucht mit ihrem „Gastro Innovation Award“ nach innovativen Ideen, die das Gastgewerbe bereichern.

    Weiterlesen...
  • Wertvolle Lebensmittel retten

    Bayerisches Symposium „Besser essen, besser retten!“ informiert über Aktivitäten und Möglichkeiten

    Weltweit werden 30 Prozent der Nahrungsmittel verschwendet – in der gesamten Lieferkette vom Acker bis zur Küche. Allein in Bayern fallen jährlich rund eine Million Tonnen vermeidbare Lebensmittelabfälle an.

    Weiterlesen...