Bitte-Menüpunkt-wählen

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

Kontakt auswählen:

Kontakt

Kontaktbild
Adresse:
Am Scholitzer Acker 3 06842 Dessau-Roßlau
Telefon:
+49340-21 83 20
Fax:
+49340-216 08 17

E-Mail senden / Kontaktformular

Bitte beachten Sie weiter unten/rechts die Hinweise zum Kontaktfomular.

Weitere Informationen

Weitere Informationen:

40 Jahre Hüber & Söhne GmbH

Die Firma wurde 1977 als “mechanische Werkstatt zur Reparatur von Großküchengeräten und Kaffeemaschinen” von Bernd Hüber gegründet. Damals war das Hauptgeschäftsfeld die Reparatur von Kaffeemaschinen, von den ganz kleinen bis zu großen Industrieautomaten.

Im Laufe der Zeit wurden 10 Mitarbeiter eingestellt und die Reparatur fast aller gewerblichen Küchengeräte in das Programm aufgenommen.

1990 wurde dann die Hüber & Söhne GmbH unter Beteiligung von Bernd, Michael und Reinhard Hüber gegründet. Das Geschäftsfeld wurde wiederum erweitert. Die Planung und der Verkauf von gewerblichen Küchengeräten kamen dazu. Das Geschäftsfeld wurde auf das gesamte Sortiment der gewerblichen Küchentechnik erweitert. Hierzu zählen neben der eigentlichen Kochtechnik die Edelstahl-Arbeitstischanlagen, Kühl- und Spültechnik, Lager-  und Transporttechnik sowie alles Weitere, was für den Betrieb einer Küche erforderlich ist.

Seit 2009 wird die Firma von Michael und Reinhard Hüber allein geführt. Das Kerngebiet ist im Wesentlichen unverändert geblieben.

Die letzten News:

  • Engagiert gegen die Krise

    gastronovi bietet Gastronomen ein Hilfspaket

    Der Anbieter für digitale Kassensysteme gastronovi stellt den Gastronomiebetieben vielfältige Unterstützung während der Corona-Krise stellt zur Verfügung. Optionen wie Take-away-, Lieferservice und Gutscheinverkauf online stehen zur Verfügung.

    Weiterlesen...
  • Korrosionsgefahr durch zu langen Stillstand

    Vakuumiergeräte dürfen nicht zu lange außer Betrieb bleiben

    Die Gastronomie ist leider stillgelegt, und zwangsläufig werden die professionelle Küchengeräte nicht mehr benutzt. Sie können aber nicht die Küchentür schließen und sich nicht um Ihre kostbare Geräte kümmern.

    Weiterlesen...
  • Arbeitgeber verweigern Tarifabschluss

    DEHOGA lässt Beschäftigte im Regen stehen

    Die Arbeitgeber des Gastgewerbes fordern vom Staat Hilfen in Milliardenhöhe, entziehen sich aber ihrer sozialen Verantwortung und lassen ihre Beschäftigten im Regen stehen.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.