Kontakt auswählen:

Kontakt

Kontaktbild
Adresse:
Bamberger Straße 10 · 90425 Nürnberg
Telefon:
0911 / 2525-0
Fax:
0911 / 2525-252

E-Mail senden / Kontaktformular

Bitte beachten Sie weiter unten/rechts die Hinweise zum Kontaktfomular.

Weitere Informationen

Weitere Informationen:

Faktor Design

Immer mehr wandelt sich die Küche vom Arbeits- zum Kommunikationsplatz. Hier trifft man sich mit Familie und Gästen.

Entsprechend betrachten wir Kaffeespezialitäten-Vollautomaten auch als Inneneinrichtungsgegenstand, mit dem man seinem guten Geschmack Ausdruck verleiht.

Die klare, ausdrucksvolle Formensprache mutet athletisch an und vereint harmonisch gespannte Linien mit klaren Flächen. Viel Liebe zum Detail sowie edle Materialien von einzigartiger Anfassqualität runden den hochwertigen Gesamteindruck ab.

Ein Design betrachten wir dann als gelungen, wenn es auch nach Jahren immer noch frisch und unverbraucht wirkt. Der Gewinn international renommierter Designpreise ist uns Bestätigung und Ansporn zugleich, auch weiterhin optischen Hochgenuss zu schaffen.

Erfolgsfaktor Kaffeequalität

Kaffee ist, nach Erdöl, der Welt zweitwichtigstes Handelsgut. Immer mehr Gourmets rund um den Globus genießen Kaffee-Spezialitäten wie Espresso, Cappuccino, Latte macchiato, etc.

In diesem boomenden Markt bietet JURA hochwertige Produkte an, die primär ein Ziel kennen: das bestmögliche Kaffeeresultat, unabhängig aus welcher Bohnenmischung und mit welcher Röstung.

Weil Geschmack so individuell ist, hat JURA moderne Technologien entwickelt, die es dem Kunden erlauben, das Kaffeeresultat seinen persönlichen Präferenzen anzupassen. Kaffeequalität kennt keine Kompromisse.

Nachhaltigkeit & Öko-Intelligenz

Bewusster Umgang mit wertvollen Ressourcen

JURA konstruiert Geräte so, dass Sie bei guter Pflege viele Jahre Freude daran haben. Diese Philosophie richtet sich aktiv gegen eine Wegwerfmentalität. Vollautomaten stehen für das perfekte Kaffeeresultat aus der frischen Bohne. Sie bieten freie Kaffeewahl und vermeiden unnötigen Verpackungsmüll.

Konsequent treibt JURA die Entwicklung energiesparender Technologien voran. Schon in der ersten IMPRESSA aus dem Jahre 1994 kam eine Ausschaltautomatik zum Einsatz. Seit Jahren lassen sich mit dem Energiesparmodus bis zu 40% kostbare Energie sparen, und der patentierte Zero-Energy Switch vermeidet unnötige Stand-by-Energie.

Unsere Geschäftsfelder

JURA konzentriert sich auf folgende Segmente:

Vollautomaten Haushalt
Die IMPRESSA Z-,S-, J-, F-, C-, A- und ENA-Linien bestechen in jedem Umfeld durch ihr einzigartiges Design, überzeugen durch höchsten Bedienkomfort und begeistern mit dem ultimativen Kaffeeresultat.

Vollautomaten Professional
Ob in Büros, Bars, Hotels, Frisörsalons etc. Die IMPRESSA X- und GIGA X-Linien verwöhnen überall Kunden, Gäste und Mitarbeiter mit perfektem Kaffee und dies bei einem einzigartigen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Unsere Kernkompetenzen

Am Anfang innovativer Produkte steht die Entwicklung neuer Konzepte, Technologien und Designs. Ein Team hochqualifizierter und motivierter Produktentwickler, Ingenieure, Designer und Marketingspezialisten suchen täglich nach Antworten auf die Frage, wie die Espresso-/Kaffeemaschine der Zukunft aussieht.

Für die Produktion ist JURA eine strategische Allianz mit einem bedeutenden OEM-Hersteller eingegangen, der zur Elite seines Fachs gehört. Alle JURA Espresso-/Kaffeemaschinen werden in der Schweiz entwickelt und nach höchsten Qualitätsstandards in der Schweiz und in der EU produziert.

Nebst Produkten machen Marketing, Vertrieb, Produktbetreuung, Service und Logistik aus einem Firmennamen eine Marke. Das Headquarter in der Schweiz versorgt die Märkte mit Marketing Tools, Service Know-how und Ersatzteilen.

Vertriebsgesellschaften und Distributoren bauen ihre Märkte mit Kompetenz und fundierter Kenntnis um lokale Gegebenheiten auf. Ein globaler, homogener Markenauftritt ist ein entscheidender Erfolgsfaktor auf JURAs Weg von der starken Schweizer Marke zum internationalen Power Brand.

Die letzten News:

  • Spülen neu definiert

    Welbilt stellt die WMAXX Spülmaschinen vor

    In der Welt der Gastronomie wird nicht nur nach Effizienz und Kostenersparnis gestrebt, sondern auch nach makelloser Sauberkeit und Hygiene – insbesondere, wenn es um Geschirrreinigung geht.

    Weiterlesen...
  • Tarifabschluss in der deutschen Zuckerindustrie

    5,5 Prozent mehr Geld für Beschäftigte

    „Das klare Signal der Beschäftigten, dass sie zu Streiks bereit sind, hat dieses Ergebnis möglich gemacht.“ Das hat Freddy Adjan, stellvertretender Vorsitzender der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), zum heute abgeschlossenen Tarifvertrag für die rund 5.700 Beschäftigten der deutschen Zuckerindustrie gesagt.

    Weiterlesen...
  • Welthauswirtschaftstag

    Hauswirtschaft ist die Basis für Gesundheit, Lebensqualität und Nachhaltigkeit

    „Update für das Betriebssystem Hauswirtschaft“ – so lautet das diesjährige Motto des Welttags der Hauswirtschaft. Jedes Jahr macht dieser Tag darauf aufmerksam, was Fachkräfte der Hauswirtschaft für eine funktionierende zukunftsfähige Gesellschaft leisten.

    Weiterlesen...