Bitte-Menüpunkt-wählen

Gastro-Forum Teaser Start

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

Kontakt auswählen:

Kontakt

Kontaktbild
Adresse:
Halskestrasse 17 · 47877 Willich-Münchheide III
Telefon:
02154 / 92810
Fax:
02154 / 928128

Kontaktformular

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite. Lesen Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung: https://www.die-welt-der-gastronomie.de/datenschutz

Weitere Informationen

Weitere Informationen:

Geschichte

Das Mutterunternehmen von Hoshizaki Europe, Hoshizaki Electric Company, wurde im Februar 1947 in Nagoya, Japan, von Shigetoshi Sakamoto gegründet. Im Verlauf der Jahre hat Hoshizaki Electric eine Vielzahl von Produkten gefertigt und verkauft, zum Beispiel Öfen, Kühl- und Gefriergeräte, Verkaufsautomaten, Wasserreinigungsgeräte, Dispenser und Kühlvitrinen. Seit Einführung des ersten Eisbereiters im Jahr 1965 ist Hoshizaki erheblich gewachsen. 1981 wurde Hoshizaki America in Peachtree City, Georgia, gegründet. Elf Jahre folgte Hoshizaki Europe in Amsterdam, um das Geschäft auf Europa, Asien und den Nahen Osten auszuweiten.

2006 übernahm Hoshizaki die American Lancer Corporation, einen führenden globalen Hersteller und Händler von Ausgabesystemen für Getränke. Mitte 2008 kam die dänische Gram Commercial A/S zur Hoshizaki-Gruppe dazu, die sich auf qualitativ hochwertige Kühlung für den professionellen Einsatz konzentriert. Seit 10. Dezember 2008 ist Hoshizaki an den Börsen in Tokio und New York notiert.

Die Hoshizaki-Gruppe umfasst aktuell 46 verbundene Unternehmen auf der ganzen Welt und hat über 10.000 Mitarbeiter, die den Kunden qualitativ hochwertige Produkte und Dienste bieten. Weltweit werden jährlich mehr als 100.000 Eisbereiter in mehr als 100 Länder in der ganzen Welt verkauft. Heute hat Hoshizaki Electric 6 Werke in Japan, 2 in den USA, 1 in China sowie 1 in Großbritannien. Die Betriebsstätte in Telford (Großbritannien) ist für 80% der in Europa verkauften Hoshizaki-Eisbereiter verantwortlich.

Inzwischen hat Hoshizaki Vertriebsniederlassungen in Belgien, Frankreich, Deutschland, Großbritannien und Spanien errichtet. In anderen europäischen Ländern und in ganz Afrika wurde ein umfangreiches Händlernetzwerk aufgebaut. 2011 wurde eine Niederlassung von Hoshizaki/ Gram im Nahen Osten gegründet, die von Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten aus tätig ist.

Aufbauend auf seiner langen und anerkannten Geschichte bietet Hoshizaki über sein Team engagierter Forschungs- und Entwicklungsingenieure weiterhin neue und innovative Produkte, die seinen internationalen Ruf für Qualität und Zuverlässigkeit unterstreichen.

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Sous-Vide - Sanftes Garen für Liebhaber der Gourmetküche

    Mit zahlreichen Geheimtipps aus der Sterneküche

    Ob zartes Fleisch, schonend zubereitetes Gemüse oder edle Desserts - durch das langsame Garen im Vakuum werden Lebensmittel besonders schonend zubereitet, Aromen entfalten sich voll und die Gerichte gelingen auf den Punkt.

    Weiterlesen...
  • Hotelverband fordert Nachbesserungen beim Visakodex

    Visa-Kodex wird auf Grundlage eines Änderungsvorschlags der Europäischen Kommission überarbeitet

    Anlässlich der heutigen Trilog-Verhandlung von Europäischem Parlament, Rat und Kommission zur Modernisierung des Visakodex spricht sich der Hotelverband Deutschland (IHA) für eine stärkere Berücksichtigung touristischer Belange aus.

    Weiterlesen...
  • Die Branche trifft sich in Nürnberg

    Bayerns Gastgebermesse HOGA ist eröffnet

    Die Gastgebermesse HOGA Nürnberg ist vom 13. bis 15. Januar 2019 die zentrale Plattform des süddeutschen Gastgewerbes. Staatsminister Joachim Herrmann, MdL, Bayerischer Staatsminister des Innern, für Sport und Integration hat die HOGA am Sonntag feierlich eröffnet.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen