Bitte-Menüpunkt-wählen

Gastro-Forum Teaser Start

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

Kontakt auswählen:

Kontakt

Kontaktbild
Adresse:
Ernst-Uhlemann-Str. 4 · 01833 Stolpen
Telefon:
03597 / 3 20-0
Fax:
03597 / 3 20-350

E-Mail senden / Kontaktformular

Bitte beachten Sie weiter unten/rechts die Hinweise zum Kontaktfomular.

Weitere Informationen

Weitere Informationen:

G.S. Stolpen ein Unternehmen von 1903, aber nicht von gestern...

Als mittelständisches Unternehmen  mit Firmensitz in  Stolpen bei Dresden,  geht die Firmengeschichte über 100 Jahre zurück, wo einst Ernst Uhlemann 1903  Herde, Öfen  und  Kachelherdgarnituren produzierte.  Nach  zwei   Weltkriegen,  einer Enteignung im Jahre 1948 wurde G.S. Stolpen nach der politischen Wende wieder in private Hände gegeben. G.S. Stolpen verarbeitet heute als industrieller Betrieb Edelstahl und Aluminium auf über  6000 m2 Fertigungsfläche. G.S. Stolpen  GmbH & Co.  KG  produziert  Edelstahllösungen  in  drei  Geschäftsbereichen: Catering Systems, Laboratory Care Systems und Industriekomponenten.

 

In  den  B-to-B  Märkten  von  Cafeterien  und  Großkücheneinrichtungen  für die Gastronomie  und  Gemeinschaftsverpflegung,  Labor-  und  Medizintechnik  und bei Industriekomponenten  setzt  G.S. Stolpen mit  intelligenten   Produkten  und Edelstahllösungen sowie dem herausragenden Fertigungs-Know-How immer wieder neue Maßstäbe. Ein hoher  Anspruch an  Qualität und  Kompetenz in  der Planung  und Fertigung zeichnet die Marke Stolpen aus. Kundenwünsche werden durch  motivierte und  qualifizierte  Mitarbeiter  von  der  Planung  bis  zum  fertigen   Produkt umgesetzt. Rund  140 Mitarbeiter  betreuen ein vielfältiges Produktportfolio in einer modernen Produktionsumgebung und  wir erweitern es kontinuierlich  um neue Anwendungsmöglichkeiten. Unsere Edelstahllösungen  bewähren sich in  ganz Europa und darüber hinaus. Die Gründe  dafür sind unser Know-How aus  einem Jahrhundert Metallbearbeitung und die qualifizierte Zusammenarbeit mit Planern und Entscheidungsträgern.

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Branche trifft sich beim 29ten Forum Systemgastronomie zur Anuga in Köln

    Gastronomie fordert gleiche Steuern auf Essen und flexible Arbeitszeiten

    Die Bedeutung der Gastronomie steigt, doch unfaire Wettbewerbsbedingungen und zunehmende Belastungen drohen das Wachstum auszubremsen.

    Weiterlesen...
  • Mangelernährung in deutschen Kliniken und Pflegeheimen

    Auswertung der nutritionDay-Daten für den 14 DGE-Ernährungsbericht zeigt Handlungsbedarf

    Die Auswertung der nutritionDay-Daten ergab dass in deutschen Kliniken und Pflegeheimen bis zu 30 % der Patienten und bis zu 25 % der Bewohner mangelernährt sind.

    Weiterlesen...
  • Strahlende Gesichter beim 18 Nationalen Azubi-Award Systemgastronomie

    Branche kürt Nadine Heissig zur Deutschlands beste Azubi in der Systemgastronomie 2019

    Systemgastronomie-Vorsitzender Hirschberger lobte die hohe Ausbildungsqualität und Engagement der Betriebe und Auszubildenden, denn die Nachwuchskräfte überzeugen mit Einsatz und Wissen.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen