Kontakt auswählen:

Kontakt

Kontaktbild
Adresse:
Gruitener Straße 1 · 40699 Erkrath
Telefon:
02104 / 989 - 0
Fax:
02104 / 989 - 299

E-Mail senden / Kontaktformular

Bitte beachten Sie weiter unten/rechts die Hinweise zum Kontaktfomular.

Weitere Informationen

Weitere Informationen:

Edelstahl aus Tradition



Wir sind ein mittelständischer Hersteller und Distributor hochwertiger rostfreier Edelstahlgeschirre für die professionelle Gastronomie sowie anderer Bereiche.

Contacto wurde 1958 als deutsche Niederlassung des schwedischen Kochtopfherstellers OLOFSTRÖM in Erkrath bei Düsseldorf gegründet. OLOFSTRÖM entwickelte ein spezielles CONTACT-Verfahren zur Verbindung von Aluminiumkompensböden mit Edelstahltöpfen aus „Schwedenstahl“ – Qualität 18/10.

Das Verfahren wurde patentiert. Vom schwedischen Königshaus durfte als höchste Auszeichnung und Anerkennung im Warenzeichen eine Krone abgebildet werden.

Unser Vertriebsprogramm richtet sich an den Gastronomiefachhandel über den unsere Produkte bezogen werden können.

 

<Produktkatalog 2013/2014 als PDF>

<Produktkatalog 2015/2016 als PDF>

Die letzten News:

  • Tarifverhandlungen 2023 - 10% plus X

    Gewerkschaft NGG fordert kräftige Lohnsteigerungen in 2023

    „In diesen besonderen Zeiten müssen die Löhne besonders stark steigen. Angesichts der rasant gestiegenen Preise für Lebensmittel, Energie und an der Tankstelle wissen längst auch viele Menschen mit mittlerem Einkommen nicht mehr, wie sie ihre Rechnungen bezahlen sollen."

    Weiterlesen...
  • Gastro Innovation Award 2023 by HOGA Nürnberg

    Bewerbungsfrist verlängert

    Bayerns Gastgebermesse HOGA Nürnberg sucht mit ihrem „Gastro Innovation Award“ nach innovativen Ideen, die das Gastgewerbe bereichern.

    Weiterlesen...
  • Wertvolle Lebensmittel retten

    Bayerisches Symposium „Besser essen, besser retten!“ informiert über Aktivitäten und Möglichkeiten

    Weltweit werden 30 Prozent der Nahrungsmittel verschwendet – in der gesamten Lieferkette vom Acker bis zur Küche. Allein in Bayern fallen jährlich rund eine Million Tonnen vermeidbare Lebensmittelabfälle an.

    Weiterlesen...