Kontakt auswählen:

Kontakt

Kontaktbild
Adresse:
Sudetenstrasse 5 · 87471 Durach
Telefon:
08 31 / 69 72 47 - 0
Fax:
08 31 / 69 72 47 - 15

E-Mail senden / Kontaktformular

Bitte beachten Sie weiter unten/rechts die Hinweise zum Kontaktfomular.

Weitere Informationen

Weitere Informationen:

Das Unternehmen BERNER KOCHSYSTEME

Wir stellen uns vor ...

Im Jahre 2000 gegründet, gehören wir bereits heute europaweit
zu den führenden Herstellern von professioneller Kochinduktion.

Ob in Spitzen-Hotels und Restaurants, in der Großverpflegung
Systemgastronomie oder auf Kreuzfahrtschiffen man setzt auf
Berner-Technik.

Wir haben ganz bestimmte Vorstellungen davon, wie wir unsere
Produkte entwickeln und produzieren. Neben der größtmöglichen
Wirtschaftlichkeit müssen sie auch die höchsten Anforderungen
erfüllen.

Unsere Mitarbeiter arbeiten weiter konsequent an unserer Technik
damit wir auch in Zukunft erfolgreich bleiben.
Wir werden pflegen, was sich bewährt hat und gleichzeitig mit
neuer, innovativer Technik überraschen. Und, soweit es sinnvoll ist,
uns immer wieder neu erfinden.

<Produktkatalog 2013 als PDF>

Die letzten News:

  • Tarifverhandlungen 2023 - 10% plus X

    Gewerkschaft NGG fordert kräftige Lohnsteigerungen in 2023

    „In diesen besonderen Zeiten müssen die Löhne besonders stark steigen. Angesichts der rasant gestiegenen Preise für Lebensmittel, Energie und an der Tankstelle wissen längst auch viele Menschen mit mittlerem Einkommen nicht mehr, wie sie ihre Rechnungen bezahlen sollen."

    Weiterlesen...
  • Gastro Innovation Award 2023 by HOGA Nürnberg

    Bewerbungsfrist verlängert

    Bayerns Gastgebermesse HOGA Nürnberg sucht mit ihrem „Gastro Innovation Award“ nach innovativen Ideen, die das Gastgewerbe bereichern.

    Weiterlesen...
  • Wertvolle Lebensmittel retten

    Bayerisches Symposium „Besser essen, besser retten!“ informiert über Aktivitäten und Möglichkeiten

    Weltweit werden 30 Prozent der Nahrungsmittel verschwendet – in der gesamten Lieferkette vom Acker bis zur Küche. Allein in Bayern fallen jährlich rund eine Million Tonnen vermeidbare Lebensmittelabfälle an.

    Weiterlesen...