Kontakt auswählen:

Kontakt

Kontaktbild
Adresse:
Grüner Weg 29 · 01156 Dresden
Telefon:
0351 / 45 33 0
Fax:
0351 / 45 33 433

E-Mail senden / Kontaktformular

Bitte beachten Sie weiter unten/rechts die Hinweise zum Kontaktfomular.

Weitere Informationen

Weitere Informationen:

Gastro-Gerätebau GmbH ist deutscher Hersteller umfassender und modernster Lösungen im Bereich Großküchentechnik. ascobloc ist die eingeführte Marke der Gastro-Gerätebau GmbH und international markenrechtlich geschützt. 

Produkte
Wir bieten das folgende Leistungsspektrum an:

Qualität

Das Unternehmen ist zertifiziert nach ISO 9001 ff. Darüber hinaus gibt es für einzelne Produkte produktspezifische Zulassungen und Zertifikate. Auf Anfrage geben wir gerne nähere Auskunft über unsere Qualitätsmanagement-Richtlinien.

Personal

Unser Leistungsspektrum wird abgedeckt durch ein Personal von rund 200 Mitarbeitern über Verbund- und Partner-Unternehmen. Hierin sind u. a. auch 25 Auszubildende integriert, die über eine verbundene Ausbildungsstätte einen ständigen qualifizierten Nachwuchs sicher stellen.

Die letzten News:

  • Uniti Expo 2024

    Welbilt präsentiert innovative Lösungen für Tabkstelle & Co

    Die Uniti Expo, Europas Leitmesse für die Tankstellen- und Carwash-Branche, bietet vom 14. bis 16. Mai 2024 in der Messe Stuttgart eine einzigartige Plattform für Innovationen und Trends.

    Weiterlesen...
  • Hotelverband und DEHOGA legen Positionen zur Europawahl

    Mitglieder sind zur Teilnahme aufgefordert

    Gemeinsam für ein starkes Gastgewerbe in einer leistungsfähigen Europäischen Union, das ist was die Branche voranbringt. Es geht um fairen Wettbewerb, weniger Bürokratie, mehr Flexibilität für die Wirtschaft und die Zukunftssicherung der Branche.

    Weiterlesen...
  • Der Countdown läuft

    Noch bis Ende April für den IHA Start-up Award 2024 bewerben

    Der Hotelverband Deutschland (IHA) schreibt erneut seinen Branchenaward für Start-ups aus. Ziel ist die Förderung praxisnaher und innovativer Produktentwicklungen für die Hotellerie in Deutschland. Interessierte Start-up Unternehmen können sich noch bis zum 30. April mit ihrem Produkt um den Award 2024 bewerben.

    Weiterlesen...