Bitte-Menüpunkt-wählen

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

gemeinsam-vorangehen-welbilt-und-convotherm-fusionieren

Gemeinsam vorangehen

Welbilt und Convotherm fusionieren

Die Welbilt Deutschland GmbH mit Sitz in Herborn und die Convotherm Elektrogeräte GmbH im oberbayerischen Eglfing fusionieren zum 1. Januar 2021.

Zu diesem Zeitpunkt werden die beiden Gesellschaften zusammengelegt und die Geschäftsbereiche an den bisherigen Standorten unter dem Namen Welbilt Deutschland GmbH geführt.

Mit der Fusion werden Kompetenzen und Ressourcen für die Herstellung und den Vertrieb von Großküchentechnik in Deutschland gebündelt sowie Kundennutzen und Flexibilität in der Zusammenarbeit optimiert.

Synergien Knowhow Vertriebswege

„Die Zusammenlegung der beiden Gesellschaften ist ein weiterer großer Schritt in Richtung stratgischer Ausbau und Positionierung der Marke. Synergien, Knowhow, Vertriebswege und mehr werden zukünftig so noch stärker genutzt und zukunftsträchtig eingesetzt. Nachdem wir bereits die Vertriebsaktivitäten von Convotherm und Welbilt vor mehreren Jahren zusammengeführt haben, ist es nun an der Zeit, die Vereinigung komplett zu vollziehen. Unter dem Dach der Welbilt Deutschland GmbH werden alle Welbilt-Marken, darunter auch die Marke Convotherm gestärkt“, erklärt Hans-Werner Schmidt, Geschäftsführer Welbilt Deutschland GmbH. Als weitere Geschäftsführer der Welbilt Deutschland GmbH zeichnen sich Reine Wasner und Jean Paul Roudier verantwortlich.

Übersicht Newsletter abonnieren

Quelle: LOTTMANN Communications | Bild ©: Welbilt

Die letzten News:

  • Tafeln verzeichnen deutlich mehr Kundinnen und Kunden

    Arme Menschen in der Pandemie vergessen – soziale Frage stellt sich dringender denn je

    Die Folgen der Corona-Pandemie machen sich bei den Tafeln zunehmend bemerkbar. Vielerorts nimmt die Zahl der Kundinnen und Kunden um bis zu 20 Prozent zu.

    Weiterlesen...
  • Wiedereröffnung für Urlaubshöfen und Bauernhofgastronomie

    Gute Aussichten für Betriebe und Gäste in den Pfingstferien

    Sinkende Infektionszahlen und verstärkt greifenden Schutzmaßnahmen machen es möglich. Rechtzeitig zu den Pfingstferien können Familien und andere Gäste wieder „Urlaub auf dem Bauernhof“ genießen.

    Weiterlesen...
  • Verlängerung des Insolvenzschutzes dringend geboten

    Hilfen noch nicht überall angekommen und reichen nicht aus

    Nach über einem Jahr Pandemie spitzt sich die Lage im Gastgewerbe zu. „Das Gastgewerbe befindet sich im siebten Monat des zweiten Lockdowns."

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.