Bitte-Menüpunkt-wählen

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

moderne-hygiene-technologien-funktionen-hygienicare-lösungen-convotherm

Moderne Hygiene-Technologien und Funktionen

Die HygieniCare Lösungen von Convotherm

Für alle, die Lebensmittel und Backwaren professionell zubereiten, hat Hygiene seit jeher oberste Priorität. Die Covid-19-Pandemie hat die lebenswichtige Bedeutung von Hygiene weltweit noch einmal mehr verdeutlicht.

Besonders in Profiküchen ist äußerste Hygiene und Sauberkeit wichtig, denn der Schutz der Gäste sowie der Mitarbeiter steht an erster Stelle. Hohe Hygienestandards gelten daher nicht nur für Köche und Servicemitarbeiter, sondern auch für Küchengeräte und -oberflächen. Die Kombidämpfer von Convotherm garantieren aufgrund ihrer einzigartigen Konstruktion seit Jahren höchstes Qualitätsniveau. Unter dem Dach HygieniCare verfügen sie über hygienische Koch- und Reinigungslösungen, die gerade jetzt in Zeiten verstärkter Hygienemaßnahmen ein Höchstmaß an Sicherheit bieten.

Steam Desinfect für optimale Reinigung und Desinfektion und noch mehr Hygienesicherheit

Sicherere Lebensmittelzubereitung gilt zu jeder Tageszeit eines Restaurants oder Gemeinschaftsgastronomie. Unterstützung bieten hier das patentierte Dampfsterilisierungsverfahren Steam Desinfect sowie die Hygienic Steam Sterilization der Convotherm Kombidämpfer. Die innovative Funktion Steam Disinfect führt am Ende des Reinigungsprozesses auf Knopfdruck 130°C heißen Dampf in den Garraum ein, der so sterilisiert wird. Ebenso wie ein steriler Garraum sind auch gründlich gereinigtes und steriles Besteck und Küchenutensilien für Profiküchen wichtig. Dafür kann das 30-minütige Dampfsterilisierungsprogramm Hygienic Steam bei 130°C auf Knopfdruck gestartet werden. Diese Dampfsterilisierung ist im Vergleich zu anderen Verfahren deutlich schneller und effektiver: Die Dampfhitze ist in der Lage, mit geringerer Temperatur innerhalb kurzer Zeit Bakterien und Viren abzutöten. Zudem ist dieses Verfahren unschädlich für Mitarbeiter und Gäste sowie kostensparend.

Keine Chance für Keime mit dem geschlossenen Kochsystem ACS+ von Convotherm

Die Kombidämpfer von Convotherm verfügen über einen vollständig geschlossenen Garraum. Gewährleistet wird dies durch das patentierte ACS+ System. So haben Keime keine Chance, in den Garraum zu gelangen und sich bei niedrigen Temperaturen auf dem Gargut festzusetzen. Das Ergebnis: Optimale Sicherheit für Mitarbeiter und Gäste gleichermaßen.

Safety first mit hygienischen Griffen

Zusätzliche Sicherheit gegen Keimübertragung bieten die Kombidämpfer von Convotherm durch hygienische Griffe aus antibakteriellem Kunststoff. Das innovative Material mit Silberionen reduziert die Vermehrung von Keimen an den neuralgischen Kontaktpunkten des Gerätes. Die antibakterielle Wirkung bleibt auch bei der Reinigung der Griffe vorhanden. Das medizinisch und ökologisch unbedenkliche Material verbessert nicht nur die hygienischen Eigenschaften von Convotherm Kombidämpfern, sondern erspart auch den übermäßigen Einsatz von Desinfektions- und Reinigungsmitteln und ist ein weiterer wichtiger Faktor, der die Sicherheit der Speisenzubereitung in Convotherm Kombidämpfern zusätzlich erhöht.

Sicherheit auf allen Ebenen

Alle Convotherm Kombidämpfer sind gegen das Eindringen von Spritzwasser geschützt. Damit ist sichergestellt, dass auch bei besonders intensiver Desinfektion der Arbeitsumgebung eine Kontaminierung des Geräteinneren mit Reinigungs- oder Desinfektionsmitteln vermieden wird. Darüber hinaus ist das Gehäuse der Kombidämpfer besonders unempfindlich gegen übliche Reinigungsmittel. Auf diese Weise kann die Küche gründlich gereinigt werden, ohne dass der Garraum hygienisch beeinträchtigt wird.

„Nach dem mehrwöchigen Lockdown zum Schutz vor der weiteren Ausbreitung des Coronavirus startete inzwischen der Betrieb in Profiküchen wieder langsam unter strengen Auflagen und Hygieneregeln, die es einzuhalten gilt. Wir freuen uns daher, dass wir Köchen und Restaurantbetreiber mit HygieniCare Lösungen anbieten können, die die Einhaltung der hohen Hygienestandards im Restaurantbetrieb hervorragend unterstützen und zudem dazu beitragen, effizient, wirtschaftlich und nachhaltig zu arbeiten“, sagt Arndt Manter, Director Product Management Convotherm, über das HygieniCare-Konzept.

Übersicht Newsletter abonnieren

Quelle: Convotherm Elektrogeräte GmbH| Bild ©: Convotherm

Die letzten News:

  • ver.di und NGG fordern mindest-Kurzarbeitergeld jetzt

    Online-Petition und Offener Brief an die Politik

    Das Mindest-Kurzarbeitergeld als Untergrenze und Ergänzung, nicht als Alternative zu bestehenden Leistungen und Regelungen.

    Weiterlesen...
  • Was war, was wird in der Gemeinschaftsverpflegung?

    Team der FH Münster initiiert Online-Küchengespräche für Verantwortliche

    Die Pandemie hat vieles verändert und massive Herausforderungen gebracht, gerade in der Gastronomie. Im Laufe der Monate musste sie flexibel auf wechselnde Regelungen reagieren und Schließungen hinnehmen.

    Weiterlesen...
  • Corona-Lockdown wird verlängert

    NGG fordert Mindest-Kurzarbeitergeld von 1.200 Euro

    Guido Zeitler, Vorsitzender der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), zum verlängerten Lockdown und zu den katastrophalen Auswirkungen auf das Gastgewerbe.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.