Bitte-Menüpunkt-wählen

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

hygieneauflagen-wiedereroeffnen-fh-muenster-bietet-online-workshop-zur-schulverpflegung

Wieder öffnen, aber wie?

Team der FH Münster bietet Online-Workshop am 2 Juni zur Schulverpflegung an

Schulkantinen in Nordrhein-Westfalen dürfen wieder öffnen – allerdings unter vielen Auflagen.

Ist die Öffnung überhaupt wirtschaftlich bei der verringerten Zahl an Gästen? Wie erreicht das Hygienekonzept, das erst einmal erarbeitet sein muss, die Schülerinnen und Schüler? „Das dürften die größten Herausforderungen sein, vor denen die Schulverpflegung gerade steht“, erklärt Silke Friedrich vom Institut für Nachhaltige Ernährung (iSuN) der FH Münster.

Die wissenschaftliche Mitarbeiterin möchte helfen und bietet deshalb mit ihren Kolleginnen Paula Gerwin und Fara Steinmeier einen Online-Workshop für Schulcaterer, Schulkantinen und Mensavereine an. „Sie stehen alle vor den gleichen Aufgaben. Sich gegenseitig zu unterstützen und von anderen zu lernen, ist wichtiger denn je. Unser Ziel ist es, eine Plattform für den Erfahrungsaustausch bereitzustellen“, so Friedrich. Außerdem liefert das iSuN-Team Umsetzungshilfen zur Coronaschutzverordnung, es zeigt Beispiele aus der Praxis für Alternativen und für ergänzende Aktionen zur Wiedereröffnung, und es präsentiert Ideen für To-go-Verpackungen und Rezepturen.

Der kostenfreie Workshop für alle, die Schulverpflegung organisieren, findet am Dienstag (2. Juni) von 14:00 bis 15:30 Uhr als Zoom-Videokonferenz statt. Interessierte schreiben bis Dienstag, 12:00 Uhr, eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Sie erhalten dann die Zugangsdaten zu der Konferenz.

Der Online-Workshop ist ein Angebot im Rahmen des Forschungsprojekts NAHGAST II (Nachhaltige Außer-Haus-Gastronomie). Es wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

Übersicht Newsletter abonnieren

Quelle: FH Münster| Bild ©: FH Münster/Dzemila Muratovic

Die letzten News:

  • Clubs und Discotheken schlagen Alarm

    Branchentreffen Club Convention in Osnabrück

    Die BDT befürchtet gewaltige Pleitewelle, daher sind passgenaue Hilfen dringend notwendig. Der Bundeswirtschaftsminister Altmaier sichert besonders betroffenen Branchen weitere Unterstützung zu.

    Weiterlesen...
  • Klimawende und Umweltschutz ade

    Die Gemeinsame Europäische Agrarpolitik (GAP) startet im Rückwärtsgang in die finale Runde

    Nächste Woche legen sich die EU-Agrarminister auf eine Position zur GAP fest. Noch am selben Tag stimmt das Europäische Parlament seine Änderungsanträge zum Kommissionsentwurf ab.

    Weiterlesen...
  • Beherbergungsverbot, Sperrzeit und weitere Beschränkungen

    Existenzsorgen und Frust im Gastgewerbe wachsen - VGH Baden-Württemberg kippt Beherbergungsverbot

    „Nach dem Regelungschaos und dem Frust bei Hoteliers wie Gästen ist es völlig inakzeptabel und nicht nachvollziehbar, dass sich die Bundesländer nicht darauf einigen konnten, die Beherbergungsverbote auszusetzen“, erklärt Guido Zöllick zum Beschluss des Bund-Länder-Treffens am Mittwoch.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.