Bitte-Menüpunkt-wählen

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

internorga-2020-wird-verschoben-verbreitung-coronavirus-covid-19

INTERNORGA 2020 wird verschoben

Verbreitung des Coronavirus COVID-19 soll eingedämmt werden

Die Hamburg Messe und Congress GmbH (HMC) verschiebt die INTERNORGA 2020 aufgrund der Besorgnis um eine zunehmende Verbreitung des Coronavirus COVID-19.

Damit folgt die HMC den Empfehlungen des Krisenstabs der Bundesregierung, bei der Risikobewertung von Großveranstaltungen die Richtlinien des Robert-Koch-Instituts anzuwenden. Darüber hinaus haben bereits zahlreiche Aussteller ihre Teilnahme zurückgezogen. Von der Verschiebung sind auch sämtliche Konferenzen und Rahmenveranstaltungen im Zusammenhang mit der INTERNORGA betroffen.

„An oberster Stelle stehen die Sicherheit und Gesundheit unserer Aussteller, Besucher und Mitarbeiter. Wir werden die INTERNORGA 2020 voraussichtlich im Sommer nachholen“, sagt Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress GmbH.

Über den neuen Messetermin wird zeitnah entschieden, um eine größtmögliche Planungssicherheit für Aussteller und Besucher herzustellen.

Übersicht Newsletter abonnieren

Quelle: Hamburg Messe und Congress Gmb | Bild ©: Patrick Daxenbichler

Die letzten News:

  • Aus Blanco Professional wird B.PRO

    Neue Unternehmens- und Produktmarke ab Oktober 2021

    Blanco Professional tritt ab Oktober 2021 unter einem neuen Namen auf: „B.PRO“ steht für eine zukunftsgerichtete Markenpositionierung und umfasst sowohl das Unternehmen als auch seine Produkte.

    Weiterlesen...
  • Die Herbst-Gastro und Grossküchenmessen öffnen ihre Tore

    Dynamic Professional ist mit dabei

    Nach anderthalb Jahren Pandemie stehen im Herbst wieder die ersten Präsenzmessen auf dem Programm.

    Weiterlesen...
  • Umsatzminus von 5,7 Prozent im August bester Umfragewert seit Pandemiebeginn

    Laut einer Umfrage der DEHOGA wächst in vielen gastgewerblichen Betrieben die Zuversicht

    Dank der Lockerungen und der gestiegenen touristischen Nachfrage geht es im Gastgewerbe wieder aufwärts.

    Weiterlesen...