Bitte-Menüpunkt-wählen

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

Ernährungsministerium Food Truck Ernährung Landwirtschaft Forsten

Ernährungsministerium schickt eigenen Food Truck auf Tour

Das Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten geht auf die Straße

Ab August wird ein eigener Food Truck des Ministeriums in Bayern unterwegs sein – mit einer besonderen Mission: „El Cheffes Bayern Truck“ soll vor allem einem jungen Publikum beste regionale Qualitätsprodukte schmackhaft machen.

In der mobilen Küche werden Burger in verschiedenen Variationen und Grilled Cheese Sandwiches mit wechselnden Beilagen zubereitet. Premiumqualität ist garantiert. Die Zutaten stammen aus den Programmen für Qualitäts- und Herkunftssicherung „Bayerisches Bio-Siegel“ und „Geprüfte Qualität Bayern“. Als Zugabe gibt es appetitanregende Informationen zu heimischen Premium-Produkten.
„Mit dem Food Truck gehen wir einen neuen Weg, um bei den Jüngeren ein Bewusstsein für unsere hochwertigen bayerischen Lebensmittel zu wecken. So kommen sie auf den Geschmack und lernen, die guten Produkte unserer Bauern zu schätzen“, sagte Ernährungsministerin Michaela Kaniber bei der Vorstellung der mobilen Küche. Betreiber des Trucks ist der Streetfood-erfahrene Lars Mrasek. Bei der Auftaktveranstaltung wurden ihm die Zertifizierungsurkunden zur Nutzung der beiden Siegel übergeben. Die Mitarbeiter des Ministeriums waren die ersten, die sich von „El Cheffes“ Kochkünsten überzeugen konnten.

In Zukunft wird der mit weiß-blauen Löwen verzierte Truck an wechselnden Standorten - sowohl bei Veranstaltungen des Ministeriums als auch auf externen Festivals – als Werbeträger für heimische Produkte auftauchen. Über Standorte und Angebote des Food Trucks wird auf einer eigenen Homepage und in den Sozialen Medien kontinuierlich informiert.

Übersicht Newsletter abonnieren

Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten | Bild ©: Pia Regnet

Die letzten News:

  • Studierende aus der Ukraine für das deutsche Gastgewerbe

    Auch bei Saisonarbeit Arbeitsschutz und faire Löhne gewährleisten

    Seit gestern kann die Bundesagentur für Arbeit Anträge auf eine Ferienbeschäftigung ukrainischer Studierender im hiesigen Gastgewerbe genehmigen, auch wenn die Antragstellenden nicht gegen das Coronavirus geimpft sind.

    Weiterlesen...
  • Eine saubere Sache

    Die neue Winterhalter Nassmüllentsorgung

    Wer in der Großküche arbeitet, kennt die Probleme rund um den Nassmüll: Randvolle und schwere Grüne Tonnen werden oft quer durch den Betrieb in Lagerräume geschleppt, deren Kühlkosten man sich eigentlich sparen könnte.

    Weiterlesen...
  • Start Low Projekt startet Umfrage zur gesunden Kitaverpflegung

    Gesucht werden Expert*innen aus der Gemeinschaftsverpflegung

    Sie sind in der Gemeinschaftsverpflegung (GV) tätig und bieten Verpflegung für Kindertageseinrichtungen (Kitas) an? Dann freuen wir uns über Ihre Meinung.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.