Bitte-Menüpunkt-wählen

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

Ernährungsministerium Food Truck Ernährung Landwirtschaft Forsten

Ernährungsministerium schickt eigenen Food Truck auf Tour

Das Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten geht auf die Straße

Ab August wird ein eigener Food Truck des Ministeriums in Bayern unterwegs sein – mit einer besonderen Mission: „El Cheffes Bayern Truck“ soll vor allem einem jungen Publikum beste regionale Qualitätsprodukte schmackhaft machen.

In der mobilen Küche werden Burger in verschiedenen Variationen und Grilled Cheese Sandwiches mit wechselnden Beilagen zubereitet. Premiumqualität ist garantiert. Die Zutaten stammen aus den Programmen für Qualitäts- und Herkunftssicherung „Bayerisches Bio-Siegel“ und „Geprüfte Qualität Bayern“. Als Zugabe gibt es appetitanregende Informationen zu heimischen Premium-Produkten.
„Mit dem Food Truck gehen wir einen neuen Weg, um bei den Jüngeren ein Bewusstsein für unsere hochwertigen bayerischen Lebensmittel zu wecken. So kommen sie auf den Geschmack und lernen, die guten Produkte unserer Bauern zu schätzen“, sagte Ernährungsministerin Michaela Kaniber bei der Vorstellung der mobilen Küche. Betreiber des Trucks ist der Streetfood-erfahrene Lars Mrasek. Bei der Auftaktveranstaltung wurden ihm die Zertifizierungsurkunden zur Nutzung der beiden Siegel übergeben. Die Mitarbeiter des Ministeriums waren die ersten, die sich von „El Cheffes“ Kochkünsten überzeugen konnten.

In Zukunft wird der mit weiß-blauen Löwen verzierte Truck an wechselnden Standorten - sowohl bei Veranstaltungen des Ministeriums als auch auf externen Festivals – als Werbeträger für heimische Produkte auftauchen. Über Standorte und Angebote des Food Trucks wird auf einer eigenen Homepage und in den Sozialen Medien kontinuierlich informiert.

Übersicht Newsletter abonnieren

Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten | Bild ©: Pia Regnet

Die letzten News:

  • Engagiert gegen die Krise

    gastronovi bietet Gastronomen ein Hilfspaket

    Der Anbieter für digitale Kassensysteme gastronovi stellt den Gastronomiebetieben vielfältige Unterstützung während der Corona-Krise stellt zur Verfügung. Optionen wie Take-away-, Lieferservice und Gutscheinverkauf online stehen zur Verfügung.

    Weiterlesen...
  • Korrosionsgefahr durch zu langen Stillstand

    Vakuumiergeräte dürfen nicht zu lange außer Betrieb bleiben

    Die Gastronomie ist leider stillgelegt, und zwangsläufig werden die professionelle Küchengeräte nicht mehr benutzt. Sie können aber nicht die Küchentür schließen und sich nicht um Ihre kostbare Geräte kümmern.

    Weiterlesen...
  • Arbeitgeber verweigern Tarifabschluss

    DEHOGA lässt Beschäftigte im Regen stehen

    Die Arbeitgeber des Gastgewerbes fordern vom Staat Hilfen in Milliardenhöhe, entziehen sich aber ihrer sozialen Verantwortung und lassen ihre Beschäftigten im Regen stehen.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.