Bitte-Menüpunkt-wählen

Gastro-Forum Teaser Start

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

convotherm-marine-version-welbilt-multi-brand-ausstatter-catering-equipment

Convotherm präsentiert Marine Version

Welbilt ist führender Multi-Brand-Ausstatter für Catering-Equipment auf dem maritimen Markt

Ob auf Flussfähren, U-Booten, Kreuzfahrtlinern oder bei der Marine – die Welbilt Marken sind weltweit vertreten.

Stark gefragt sind dabei besonders die „Marine“-Versionen der Marken Convotherm und Merrychef. „Welbilt ist der führende Multi-Brand-Ausstatter für kommerzielles Catering-Equipment auf dem maritimen Markt,“ so Dave Weightman, Global Key Accounts Manager für Marine & Hospitality bei Welbilt. „Mit mehr als 110 neuen Kreuzfahrtschiffen in Planung und der steigenden Modernisierungsrate in einigen der älteren Flotten erwarten wir, dass der Marine-Sektor sich zu einem der am schnellsten wachsenden Bereiche innerhalb von Welbilt entwickeln wird.“

Convotherm Marine Version

Die Marine Version des Convotherm 4 eignet sich besonders gut für den hektischen und beengten Arbeitsalltag an Bord eines Passagierschiffes. Der robuste und hygienische Kombidämpfer wurde – ebenso wie sein Zubehör –nach strengen Richtlinien und Vorgaben konstruiert, dass er nicht nur dem hohen Vibratonslevel an Bord standhält, sondern auch der salzigen, korrosiven Umgebung. Er erfüllt außerdem die Hygiene-Richtlinie USPH. Das robuste Design wird abgerundet durch Edelstahlfüße, mit welchen das Gerät an den Boden geschraubt oder geschweißt werden kann. Die Convotherm 4 Marine Versionen gibt es als Elektrogerät in sieben verschiedenen Größen als Rechtsanschlag- oder mit Verschwindetür. Geräte mit Verschwindetür, sind in einer räumlich begrenzten Küche eine praktische und platzsparende Lösung. Auch bei der Bedienoberfläche haben Anwender die Wahl zwischen zwei logischen und intuitiven Bediensystemen: easyTouch® und easyDial™.

Convotherm 4 an Bord der Genting Dream

Einer der Einsatzorte des Convotherm 4 Marine: Das Kreuzfahrtschiff Genting Dream von Dream Cruises. Das Kreuzfahrtschiff bietet seinen über 4.000 Gästen nicht nur einen großen Wasserpark mit 6 Wasserrutschen, sondern auch über 35 verschiedene gastronomische Angebote – von traditioneller chinesischer Küche über eine japanische Sushi-Bar bis hin zu frischen Backwaren. Die Convotherm Kombidämpfer bilden das Herz der Bordküche: In ihnen werden die zahlreichen internationalen Spezialitäten für die Restaurants des Schiffs zubereitet, wie beispielsweise gedämpfter Zackenbarsch in Szechuanpfeffer-Bouillon. Insgesamt werden pro Tag rund 15.000 Gerichte mithilfe des Convotherm 4 zubereitet. „Um eine solch große Anzahl an Gästen zu bewirten, spielen die Convotherm Kombidämpfer in den Küchen eine sehr wichtige Rolle für uns, da sie in präzisen Garzeiten große Mengen produzieren können. Dies ist für unseren täglichen Betrieb ein wesentlicher Faktor. Außerdem sind Convotherm Kombidämpfer einfach zu nutzen, jeder in der Küche kann sie mit Leichtigkeit bedienen“, so Saifol Iskandar Ikhsan, Küchenchef auf der Genting Dream.

Hygienische Lösungen für den Einsatz auf hoher See

Die Convotherm 4 Marine Version ist NSF-zertifiziert sowie USPH geprüft und bietet höchste Hygiene-Standards. So wurden alle Bereiche, mit denen der Nutzer in Kontakt kommt, aus einem innovativen Material mit Silberionen hergestellt. Dieses sorgt dafür, dass Bakterien schwer übertragen und weiter verbreitet werden können. Eine echte Erleichterung im hektischen Arbeitsalltag an Bord bieten auch die Reinigungssysteme ConvoClean (im easyDial™) und ConvoClean+ (im easyTouch®): Der Reinigungsprozess läuft vollautomatisch wahlweise im eco-, express- oder regular-Modus. Da die Behälter mit dem Reinigungsmittel direkt an den Kombidämpfer angeschlossen werden, kommt das Personal außerdem nicht in Berührung mit dem Reinigungsmittel. Das Reinigungsmittel ist dabei biologisch abbaubar. Überwacht werden können die Prozesse mittels des ConvoLink Softwarepakets, welches als Zubehör bei der Marine Version enthalten ist. Unter Einsatz des Programms können HACCP-Protokolle erstellt und kontrolliert oder auch eigene Garprofile angelegt und per USB-Stick auf das Gerät gespielt werden. Auch eine Vernetzung der Kombidämpfer über LAN ist durch die Software möglich. Abgerundet wird der Kombidämpfer durch moderne Wasseraufbereitungssysteme für optimale Wasserqualität. So wurde der Energie- und Wasserverbrauch im Vergleich zum Vorgängermodell P3 weiter optimiert, um das Gerät noch energieeffizienter und wassersparender zu konstruieren – ideal für den Einsatz an Orten wie Kreuzfahrtschiffen, wo diese Ressourcen knapper sind. „Neben Hygiene und strengen Reinigungsprozessen ist die Zuverlässigkeit des Küchenequipments von enormer Relevanz bei der Zubereitung von Lebensmitteln an Bord eines Schiffes,“ so Dave Weightman. „Mit den Marine Geräten von Welbilt bieten wir deshalb passgenaue Lösungen an, um den Arbeitsalltag in der Bordküche zu erleichtern – ob es nun um die Vernetzung des Equipments geht, Energieeffizienz und Gewässerschutz oder um die Robustheit der Geräte.“

Punktgenaues Garen – ob an Land oder auf dem Meer

Bei einem engen Zeitplan und mehreren tausend Gerichten pro Tag ist es wichtig, dass diese in gleichbleibend hoher Qualität zubereitet werden. Hier hilft das einzigartige Advanced Closed System+ (ACS+) des Convotherm 4. Das System bietet ideale Dampfsättigung, automatische Feuchteanpassung im Kombidampf, eine schnelle und gleichmäßige Wärmeübertragung beim Heißlufteinsatz sowie aktive Zu-und Abluftsteuerung. Auf diese Weise entsteht ein gleichmäßiges Garraumklima für alle Produkte – egal, ob frisch, tiefgefroren oder vorgegart – das selbst bei Vollbeschickung gleichmäßig gegarte und saftige Gerichte garantiert. Optional kann für den Convotherm 4 easyTouch® Marine außerdem die Funktion ConvoSmoke bestellt werden: Die eingebaute Räucherfunktion arbeitet vollautomatisch und prozesssicher mithilfe einer Räucherbox, die in den Kombidämpfer eingesetzt wird. Dank des ACS+ wird beim Räuchervorgang sichergestellt, dass kein Rauch austritt – gleichzeitig entsteht so eine besonders hohe Rauchkonzentration, die für ein intensiveres Geschmacksaroma sorgt.

Frontcooking mit dem neuen mini

Mit seinem silbernen Korpus, einer großen Sichtscheibe und einer schwarzen Bedienblende eignet sich der „kleine Bruder“ des Convotherm 4, der neue Convotherm mini, ideal für den Einsatz im Frontcooking – ob im Restaurant oder im Bistro. Das kleine Allround-Talent kann zum garen, grillen, dünsten, convenience-frittieren, backen oder regenerieren von Gerichten eingesetzt werden. Dabei passt der robuste Kombidämpfer mit seinem 51,5 cm Breite selbst in die engsten Küchen, bietet jedoch gleichzeitig einen voluminösen Garraum. Auf diese Weise können auch in kleinen Kochbereichen auf See problemlos große Mengen produziert werden. Das kompakte Gerät ist ausgestattet mit dem semi-automatischen Reinigungssystem ConvoClean, der Funktion Crisp&Tasty für eine Entfeuchtung in drei Stufen ebenso wie mit der Funktion Press&Go, mit welcher die meistgenutzen Rezepte mit nur einem Knopfdruck gestartet werden können. Der mini kann mit verschiedenen Unterbauten, einer flexiblen Wandbefestigung oder als sogenanntes Stapelkit erworben werden, bei welchen zwei Geräte übereinander befestigt werden.

Mehr über Convotherm / Welbilt Inc. erfahren!

Übersicht Newsletter abonnieren

Quelle: LOTTMANN Communications| Bild ©: Convotherm Elektrogeräte GmbH

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Die Toques d’Or International - Gutscheinen für echte Gourmets

    Essen und genießen ohne Aroma-, Geschmacks- und Zusatzstoffe

    In Kooperation mit einem führenden Wissenschaftler für eignungsdiagnostische Managementfragen ermittelte die Frankfurter Allgemeine Zeitung (F.A.Z.) Deutschlands begehrteste Arbeitgeber.

    Weiterlesen...
  • Spülmaschinen Hersteller Meiko zählt zu den begehrtesten Arbeitgebern Deutschlands

    Studie wertete rund 15 Millionen Aussagen aus

    In Kooperation mit einem führenden Wissenschaftler für eignungsdiagnostische Managementfragen ermittelte die Frankfurter Allgemeine Zeitung (F.A.Z.) Deutschlands begehrteste Arbeitgeber.

    Weiterlesen...
  • Coca-Cola lehnt Goldenen Windbeutel für Glacéau Smartwater ab

    foodwatch fordert die Entfernung des Abzock-Wassers aus den Supermarkt-Regalen

    Wucher, Wasser-Abzocke, Dreistigkeit stand in deutlichen Worten auf Sprechblasen die Kritik von Verbraucherinnen und Verbrauchern am "Smartwater" von Coca-Cola.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen