Bitte-Menüpunkt-wählen

Gastro-Forum Teaser Start

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

Michael-Kempf-Koch-des-Jahres-2014Koch des Jahres 2014

Michael Kempf "kocht" sich an die Spitze

In der im August erschienen Ausgabe der Zeitschrift „Der Feinschmecker“ wurden die besten Restaurants 2014/15 gekürt. Darunter war auch das sich im fünften Stockwerk des Hotels „The Mandala“ befindliche Sternerestaurant „FACIL“.

Michael Kempf, der Chefkoch im „FACIL“, erhielt bereits im November 2013 seinen zweiten Michelin-Stern. Der 37-jährige Sternekoch hatte laut „Der Feinschmecker“ in den letzten zwölf Monaten beachtliche Fortschritte gemacht und seine Küche durch die kürzlich gemachte Reise nach Japan weiterentwickelt. Seine Gerichte seien nun noch feiner, noch sensibler geworden. Den Fokus auf regionale Produkte und die Verwendung höchster Qualität aus dem Berliner Umland.

Nach dem Erhalt des zweiten Michelin-Sterns wurde auch die Bewertung des Feinschmeckers in der aktuellen Ausgabe, auf nun vier von fünf möglichen Feinschmecker Sternen, angehoben. Das Ambiente sei sehr Konfortabel, der Service und Küche herausragend, so „Der Feinschmecker“.

Michael Kempf setzt überwiegend auf regionale Produkte, exotische Gewürze. Den Eigengeschmack der Produkte zu erhalten und auf dem höchsten Grad der Garmethodik, durch den Einsatz hochwertiger Gastronomietechnik, zu arbeiten zeichnet seine Gerichte auf einzigartige Weise aus. Die ständige Arbeit an sich selbst und an der eigenen Kochkunst brachte den jüngsten Sternekoch Deutschlands an die Spitze der Gastronomie. Kempf ist seit 2011 im Koch-Team der Fernsehsendung „ARD Buffet“

zuruek unoverNewsletter Button

Autor: Anton Spachmüller

Das könnte Dich auch interessieren:

  • smart cooking der Zukunft

    Der neue Druck-Steamer VitalityEVO von Salvis

    Trockendampfgaren auf kleinster Stellfläche mit grossen Kapazitäten heisst das Erfolgsrezept der anspruchsvollen Küche. Der Druck-Steamer Salvis VitalityEVO vereinfacht die Prozesse der Küche mit kurzfristiger Nachproduktion und vermeidet Überproduktionen.

    Weiterlesen...
  • Abschaffung des reduziertes Mehrwertsteuersatzes für Übernachtungen

    DEHOGA: SPD-Pläne ein Schlag ins Gesicht der Branche

    Die Pläne der SPD zur Abschaffung des reduzierten Mehrwertsteuersatzes für Übernachtungen stoßen auf Unverständnis und massive Kritik.

    Weiterlesen...
  • TREFFPUNKT ZUKUNFT 2019

    HOBART blickt bei Fachplaner-Event auf die Küche von morgen

    Wie sieht die Zukunft der Profi-Küche aus? Welche Trends sind rund um das Spülen zu beobachten? Wie sieht der nächste Schritt in Richtung „Spülen ohne Wasser“ aus?

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen