Bitte-Menüpunkt-wählen

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

bewegung-zucker-bayern-weite-fachtagung-kinderernaehrung

Mehr Bewegung, weniger Zucker

Bayernweite Fachtagungen zur Kinderernährung

Die Bedeutung von ausgewogener Ernährung und ausreichend Bewegung im Kindesalter stehen dieses Jahr im Mittelpunkt der landesweiten Fachtagungen, die von den Fachzentren für Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung angeboten werden.

„Mit gesundem Essen und ausreichend Aktivität muss man so früh wie möglich beginnen“, sagte Ernährungsministerin Michaela Kaniber bei der Vorstellung der diesjährigen Tagungsreihe. Unter dem Motto „Kinderernährung in Bewegung. Wir sind doch nicht aus Zucker“ werden die Auswirkungen von Zuckerkonsum und der Einfluss von Bewegung auf die Kinderernährung beleuchtet. Die bayernweit sechs Fachtagungen im Netzwerk „Junge Eltern und Familien“ richten sich vor allem an Verantwortliche in Kitas und Ernährungsfachkräfte. Nach den Worten der Ministerin sind sie die wichtigsten Multiplikatoren, um die jungen Familien und ihre Kinder mit den richtigen Informationen zu versorgen.

Die jeweils eintägigen Veranstaltungen bieten Fachvorträge und praxisbezogene Foren in denen die Themen weiter vertieft werden. So erklärt Dr. Uta Engels von der Universität Regensburg, warum Kinder Bewegung im Freien brauchen. Und die renommierte Ernährungswissenschaftlerin Edith Gätjen aus Köln berichtet über Ernährungserziehung im Spannungsfeld Genetik, Werbung und (Familien-)Alltag. Zusätzlich bietet ein begleitender Marktplatz der Möglichkeiten Raum zum Austausch. Die Tagungen finden in Fürstenfeldbruck (8. Oktober), Fürth (10. Oktober), Dingolfing (11. Oktober), Bayreuth (17. Oktober), Würzburg (18. Oktober), Augsburg (6. November) statt. Die Anmeldeunterlagen und nähere Informationen zu den Tagungen und den Veranstaltungsorten gibt es im Internet unter www.ernaehrung.bayern.de.

zuruek unoverNewsletter Button

Quelle: StMELF | Foto ©: Voronin76/shutterstock.com

Die letzten News:

  • Qualitätsmanagement in der Ernährungswirtschaft

    Prof. Dr. Petra Teitscheid von der FH Münster ist Mitautorin eines Grundlagenwerks aus dem Verlag Hanser

    Lebensmittel sollen den Erwartungen der Kunden entsprechen, sicher und nachhaltig sein, wenn sie auf den Markt kommen. Ohne Menschen, die das Qualitätsmanagement (QM) verantworten, könnten Unternehmen der Lebensmittelwirtschaft diese komplexe Aufgabe nicht erfüllen.

    Weiterlesen...
  • United Against Waste wählt Vorstand und stellt politische Weichen für 2020

    Aktiver Beitrag zum Klimaschutz und Daten aus 650 Abfallmessungen

    United Against Waste e V lud am siebten November gemeinsam mit der Chefs Culinar GmbH & Co KG zur siebten Mitgliederversammlung in Weeze ein.

    Weiterlesen...
  • Die innovativsten Unternehmen Deutschlands

    Studie zeigt dass Meiko-Gruppe zu den Innovationsführern Green Technology zählt

    In Kooperation mit dem Wirtschaftsforschungsunternehmen Prognos AG ermittelte das F.A.Z.-Institut „Deutschlands Innovationsführer“ für den Bereich Green Technology.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.