Bitte-Menüpunkt-wählen

Gastro-Forum Teaser Start

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

guide-michelin-main-cities-of-europe-2018-sterne-wien-hotspot

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Guide MICHELIN "Main Cities of Europe 2018"

Neue Sterne-Adressen stärken Wien als kulinarischen Hotspot

Die österreichische Hauptstadt Wien zählt zu den Gewinnern im Guide MICHELIN „Main Cities of Europe 2018“. Die Neuauflage des Gastronomieführers empfiehlt in der Donaumetropole ein neues 2-Sterne-Restaurant und vier neue 1-Stern-Häuser.

Frisch in die 2-Sterne-Liga aufgerückt ist das „Konstantin Filippou“. Der Namensgeber, Sohn eines Griechen und einer Österreicherin, kombiniert hier österreichische und Wiener Küche mit mediterranen Elementen. Erstmals mit einem der begehrten Michelin Sterne ausgezeichnet wurden die Restaurants „Das Loft“, „Blue Mustard“, „SHIKI“ und „Pramerl & the Wolf“.

Der neue Guide MICHELIN „Main Cities of Europe 2018“ kommt ab dem 17. April in den deutschen Buchhandel (Schweiz: 4. April; Österreich: 17. April). Er kostet in Deutschland 29,95 Euro, in Österreich 30,80 Euro und in der Schweiz 37 Franken. Außerdem ist die Ausgabe als App für Smartphones und Tablets verfügbar.

Hier finden Sie die internationale Pressemeldung inklusive der Liste mit den Bib Gourmand- und Sterne-Häusern.

zuruek unoverNewsletter Button

Quelle: Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Die Finalisten des IHA-Branchenawards für Start-ups stehen fest

    Der Innovation Summit findet am 26. Juni 2018 in Berlin statt

    Der Hotelverband Deutschland (IHA) hat nach der großen Resonanz der Vorjahre auch im Jahr 2018 einen Branchenaward für Start-up-Unternehmen ausgeschrieben, um praxisnahe, digitale Produktentwicklungen für die Hotellerie in Deutschland zu fördern. Weiterlesen in unseren Gastronews und Kochnews.

    Weiterlesen...
  • Berufsbildungsbericht 2018 (BBB 2018) zeigt deutliche Probleme in der Ausbildung

    NGG fordert bessere Ausbildungsqualität im Bäckerhandwerk und Gastgewerbe

    Der Berufsbildungsbericht 2018, den das Bundeskabinett heute verabschiedet hat, zeigt deutlich auch Probleme in der Ausbildung. Insbesondere die Berufe im Lebensmittelhandwerk sowie im Hotel- und Gaststättengewerbe stehen wie schon in der Vergangenheit in einem besonderen Fokus: In diesen Branchen ist die Quote der Lösung von Ausbildungsverträgen besonders hoch. Weiterlesen in unseren Gastronews und Kochnews.

    Weiterlesen...
  • Königlicher Antrittsbesuch im bayerischen Weinbauministerium

    Neue Weinkönigin bei Ministerin Kaniber

    Königlicher Antrittsbesuch im bayerischen „Weinbauministerium“: Einer ihrer ersten Termine führte die neue Fränkische Weinkönigin Klara Zehnder zu Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber nach München. Weiterlesen in unseren Gastronews und Kochnews.

    Weiterlesen...