Bitte-Menüpunkt-wählen

Gastro-Forum Teaser Start

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

auszeichnung-innovationsgeist-internorga-zukunftspreis-2018-colourfood-esprit-europe-rieber

Auszeichnung für herausragenden Unternehmer- und Innovationsgeist

INTERNORGA Zukunftspreis 2018 geht an Colourfood, Esprit Europe und Rieber

Im Rahmen einer feierlichen Gala wurde am Donnerstag, den 8. März, in der Handelskammer Hamburg die INTERNORGA 2018 eröffnet. Eine fulminante Percussion-Show und die Verleihung des 8. INTERNORGA Zukunftspreises sorgten im Laufe des Abends für zahlreiche spannungsgeladene Momente.

Höhepunkt der Feierlichkeiten war die Würdigung dreier Unternehmen und ihrer Produkte, die in Sachen Innovation und Nachhaltigkeit neue Maßstäbe setzen. Ausgewählt wurden die Sieger von einer aus Wirtschafts- und Wissenschaftsvertretern bestehenden unabhängigen Jury, die im Vorhinein rund 200 Bewerbungen bewertete. Die Preisvergabe erfolgte in den drei Kategorien:

  • Trendsetter-Produkt – Technik und Ausstattung
    Gewinner: Rieber GmbH, Digitalisierungs- und Organisationssystem °CHECK
  • Trendsetter-Produkt – Nahrungsmittel und Getränke 
    Gewinner: Colourfood GmbH, natürliche Lebensmittelfarben
  • Trendsetter-Unternehmen – Gastronomie und Hotellerie 
    Gewinner: Esprit Europe Gmbh, Betriebsrestaurant e*lounge

Die Preisträger überzeugten unter anderem mit ihrem herausragenden Innovationsgeist, dem verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen und einer vorbildlichen Nachhaltigkeitsstrategie. Der begehrte Branchen-Award wird seit 2011 vergeben und zählt heute zu den renommiertesten Auszeichnungen im Hospitality-Markt. Jedes Jahr verleiht die INTERNORGA als Leitmesse für den gesamten Außer-Haus-Markt am Vorabend des fünftägigen Branchentreffs den Preis an Unternehmen, die in besonderem Maße neue Standards im Außer-Haus-Markt setzen.

Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress GmbH, ist sich sicher: „Die Entwicklungen der ausgezeichneten Unternehmen werden die Zukunft unserer Branche maßgeblich beeinflussen. Sie sind Formgeber neuer Standards und zeigen Engagement und Innovationsskraft. Ihre unternehmerische Initiative ist die fundamentale Basis dafür, dass zukunftsorientierte Anwendungen, neue Produkte oder gar ganze Produktlinien es erfolgreich in den Markt schaffen. Mit dem INTERNORGA Zukunftspreis honorieren wir diesen exemplarischen Einsatz für die gesamte Branche und für eine nachhaltige Zukunft.“

zuruek unoverNewsletter Button

Quelle: INTERNORGA | Foto ©: Hamburg Messe und Congress / Stephan Wallocha

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Nachhaltige Grillosophie und Grillkohle aus Abfall

    Studentinnen der FH Münster und Eine Welt Netz NRW verfassten eine Broschüre zum nachhaltigen Grillen

    Holzkohle, die hierzulande tonnenweise in unseren Grills landet, stammt zu einem großen Teil aus illegal abgeholzten Urwaldflächen in Paraguay. „Die EU-Holzhandelsverordnung verbietet zwar, illegal geschlagene Tropenhölzer einzuführen, sie gilt jedoch nicht für Holzkohle“, sagt Katharina Weckerle von der FH Münster.

    Weiterlesen...
  • Karriere Netzwerk Workshops

    Koch G5 bringt mit Young Chefs Unplugged europäische Jungköche zusammen

    Wenn Walter Grüll von Kaviar spricht, dann vermittelt er pure Leidenschaft, Passion für sein Handwerk, Freude, sein eher exklusives Wissen weitergeben zu können. Denn es gibt nicht übermäßig viele, die sich dieser aufwändigen Aufgabe annehmen.

    Weiterlesen...
  • Tourismus-Boom sorgt für Übernachtungsrekord im Gastgewerbe

    NGG warnt vor Überstunden-Berg

    Seit dem 9 August ist es amtlich: Deutschland verzeichnet einen Übernachtungsrekord – der Inlandstourismus boomt. Das geht aus neuen Zahlen des Statistischen Bundesamtes hervor. Doch die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) warnt: Diese Top-Bilanz ist hart erarbeitet.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok