Bitte-Menüpunkt-wählen

Gastro-Forum Teaser Start

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

gastrofix-kochen-kassensystem-anbindung-paulis-kitchen-solution

Gastrofix kann jetzt auch kochen

Erstes Kassensystem mit Anbindung zu Pauli´s Kitchen Solution

Als erster Anbieter überhaupt hat Gastrofix sein Kassensystem mit der bekannten Gastronomie-Software „Pauli´s Kitchen Solution“ aus dem Hause Optisoft verknüpft.

Die API-Schnittstelle wurde speziell für den Schweizer Markt entwickelt und ist bereits bei ersten Kunden im Einsatz. Mit dem neuen Partner kommt das Unternehmen seiner Vision eines multikompatiblen 360-Grad-Ecosystems erneut einen Schritt näher.

Schoenbuehl, im Februar 2018. – Durch die Verknüpfung von iPad-Kasse und Pauli´s Kitchen Solution erleichtern Gastrofix-Kunden ihren Köchen und Kellnern die tägliche Arbeit enorm: So hat die Küche automatisch Zugriff auf über 4'400 Rezepte in unterschiedlichen Sprachen, welche sie nutzen oder auch anpassen kann. Aus über das Kassensystem gebuchten Artikelbezügen errechnet Pauli´s darüber hinaus automatisch, welche Zutaten und Getränke nachgekauft werden müssen, während der Restaurantleiter einen genauen Überblick über seine Bestseller erhält. Praktisch für Kellner: Sie können mit dem KasseniPad auf die Datenbanken des umfassenden Lieferantenstamms von Pauli´s zugreifen und den Gästen somit wichtige Angaben zu Nährwerten und Allergenen weitergeben.

Weitere Vorteile:

  • Genauere Bestellungen: Mit der Zusammenführung von Umsatz- und Rezeptdaten kann der Koch beim Lieferanten genau die Menge an Zutaten bestellen, die er für die Mittags-Menus der kommenden Woche oder das Bankett am Abend benötigt.
  • Kompatible Artikeldarstellung: Kreiert der Koch ein neues Rezept in Pauli´s, so kann er dieses einfach ins Gastrofix-Kassensystem übertragen.

Auf dem Weg zum multikompatiblen Ecosystem Pauli´s Kitchen Solution ist nur eines von mittlerweile über 100 Programmen, die bereits an die moderne Gastrofix-Kasse gekoppelt werden können oder aktuell daran arbeiten. „Wir verfolgen eine 360-Grad-Strategie, mit der das multikompatible Kassensystem zum zentralen Steuerungsinstrument für den gesamten Betrieb wird“, erklärt Raoul Corciulo, Country Manager Schweiz bei Gastrofix.

zuruek unoverNewsletter Button

Quelle: GASTROFIX GmbH | Foto ©: GASTROFIX GmbH

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Die Großküchenbranche trifft sich zum Golfen

    Dank großer Nachfrage schnell ausgebucht

    Die Freunde des Golfens und des guten Wetters treffen sich morgen, am Abend des kommenden Freitags auf Gut Kaden um den zwölften GroKü CUP auszutragen.

    Weiterlesen...
  • Ob Take-Away, Coffe To Go oder Event-Gastronomie

    Nachhaltigkeit ist das Gebot der Stunde auch bei Sarah Wiener

    Prominenteste Befürworterin ist TV-Köchin, Europaparlamentarierin und Catering-Unternehmerin Sarah Wiener, die beim nachhaltigen Catering von Großevents nicht nur für regionale Lieferanten plädiert. Sie baut auch auf Leitungs- statt Mineralwasser, den Verzicht auf Verpackungen und setzt auf Mehrweg- statt Einweggeschirr.

    Weiterlesen...
  • Kreuzfahrten ist ein Trend für den sich immer mehr Menschen begeistern

    MARINE INTERIORS startet mit Fokus auf das boomende Segment der Schiffsinneneinrichtung

    Kreuzfahrten bieten Passagieren einen Urlaubsmix aus neuen Impressionen und wohliger Entspannung, so versammeln sich auf dem Gelände der Hamburg Messe und Congress GmbH die wichtigsten Entscheider von Reedereien, Werften und Architekturbüros.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen