Bitte-Menüpunkt-wählen

Gastro-Forum Teaser Start

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

bio-chance-gastronomie-bioland-international-fachmesse-internorga

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Bio als Chance für die Gastronomie

Bioland berät auf internationaler Fachmesse Internorga

Bio-Produkte werden auch im Außer-Haus-Markt immer stärker nachgefragt. Ansprüche in Bezug auf Qualität, transparente und regionale Herkunft sowie ethische Werte steigen.

Bioland reagiert mit einem Informations- und Beratungsangebot und stellt auf der Internorga, der internationalen Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung, Bäckereien und Konditoreien, ein breites Feld an Profilierungsmöglichkeiten mit entsprechenden Wachstumspotenzialen vor. Vom 09. bis 13. März berät Bioland am Stand 201 in Halle B4.EG Köche, Gastonomen und weiteres Fachpublikum zu Bio in der Profiküche.

Ebenso wird auf der Messe die neue dreistufige Bioland-Gastronomie-Auszeichnung – Gold, Silber, Bronze – präsentiert. Interessierte Betriebe können sich beim Bioland-Beratungsteam über die Voraussetzungen und die Umsetzung des Gastronomiekonzeptes informieren.

"Die stärksten Motive für Bio in der Gastronomie sind die hohe und gesicherte Qualität der Bioland-Produkte, der regionale Bezug, Glaubwürdigkeit und Tierwohl", sagt Sonja Grundnig, die bei Bioland den Bereich Außer-Haus-Verpflegung leitet. Am Bioland-Stand erhalten die Messebesucher neben Beratung zum Einsatz von Bio-Produkten und zur Bio-Zertifizierung Informationen über regionale Belieferungsmöglichkeiten und Produktneuheiten
Am Gemeinschaftsstand präsentieren folgende Bioland-Partner ihr vielfältiges Angebot für den Außer-Haus-Markt: Nabuko Bio-Großverbraucherservice, Byodo Naturkost, Bio-Fleischerei Fricke, Hofmolkerei Gerhard Dehlwes, Bioland Weingut Höfflin, Demeter Felderzeugnisse und PEMA Vollkorn-Spezialitäten.

Immer mehr Gastronomen und Köche erkennen die Bio-Gastronomie als Chance. Indem sie ihr Angebot mit hochwertigen Speisen und Getränken in regionaler Bio-Qualität ergänzen, gewinnen sie neue Kundenkreise und lernen neue Produkte kennen. Bioland unterstützt gastronomische Einrichtungen vom Restaurant bis zum Hotel bei der Integration von Bio-Lebensmitteln – vom Umstellungskonzept bis zur Pressearbeit.

Weitere Informationen zum Gastronomiekonzept auf der Internetseite von Bioland.

zuruek unoverNewsletter Button

Quelle: Bioland e.V. | Foto ©: Sonja Herpich

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Tausende beim Hoffest im Ministerium

    Riesenandrang und Mega-Stimmung in München

    Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber hatte diesen Samstag den 16 Juni 2018 zum traditionellen Hoffest ins Landwirtschaftsministerium in München geladen. Weiterlesen in unseren Gastronews und Kochnews.

    Weiterlesen...
  • Neunter GroKü-CUP in Eitorf-Irleborn ausgetragen

    Großküchengolfer spielen um ganze acht Pokale

    Gutes Wetter und gute Laune hatten die Großküchengolfer am 25. Mai, als der GroKü CUP auf dem Grün des Gut Heckenhof in Eitorf-Irlenborn ausgetragen wurde. Weiterlesen in unseren Gastronews und Kochnews.

    Weiterlesen...
  • Mittelstand sieht politischen Handlungsbedarf zur Wohlstands- und Zukunftssicherung

    Die derzeitige Erfolgsgeschichte der deutschen Wirtschaft soll fortgeschrieben werden

    Das ist der klare Wunsch der zehn Mitgliedsverbände der Arbeitsgemeinschaft Mittelstand (AG Mittelstand) in ihrem jetzt veröffentlichten Jahresmittelstandsbericht 2018. Weiterlesen in unseren Gastronews und Kochnews.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok