Bitte-Menüpunkt-wählen

Gastro-Forum Teaser Start

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

bio-chance-gastronomie-bioland-international-fachmesse-internorga

Bio als Chance für die Gastronomie

Bioland berät auf internationaler Fachmesse Internorga

Bio-Produkte werden auch im Außer-Haus-Markt immer stärker nachgefragt. Ansprüche in Bezug auf Qualität, transparente und regionale Herkunft sowie ethische Werte steigen.

Bioland reagiert mit einem Informations- und Beratungsangebot und stellt auf der Internorga, der internationalen Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung, Bäckereien und Konditoreien, ein breites Feld an Profilierungsmöglichkeiten mit entsprechenden Wachstumspotenzialen vor. Vom 09. bis 13. März berät Bioland am Stand 201 in Halle B4.EG Köche, Gastonomen und weiteres Fachpublikum zu Bio in der Profiküche.

Ebenso wird auf der Messe die neue dreistufige Bioland-Gastronomie-Auszeichnung – Gold, Silber, Bronze – präsentiert. Interessierte Betriebe können sich beim Bioland-Beratungsteam über die Voraussetzungen und die Umsetzung des Gastronomiekonzeptes informieren.

"Die stärksten Motive für Bio in der Gastronomie sind die hohe und gesicherte Qualität der Bioland-Produkte, der regionale Bezug, Glaubwürdigkeit und Tierwohl", sagt Sonja Grundnig, die bei Bioland den Bereich Außer-Haus-Verpflegung leitet. Am Bioland-Stand erhalten die Messebesucher neben Beratung zum Einsatz von Bio-Produkten und zur Bio-Zertifizierung Informationen über regionale Belieferungsmöglichkeiten und Produktneuheiten
Am Gemeinschaftsstand präsentieren folgende Bioland-Partner ihr vielfältiges Angebot für den Außer-Haus-Markt: Nabuko Bio-Großverbraucherservice, Byodo Naturkost, Bio-Fleischerei Fricke, Hofmolkerei Gerhard Dehlwes, Bioland Weingut Höfflin, Demeter Felderzeugnisse und PEMA Vollkorn-Spezialitäten.

Immer mehr Gastronomen und Köche erkennen die Bio-Gastronomie als Chance. Indem sie ihr Angebot mit hochwertigen Speisen und Getränken in regionaler Bio-Qualität ergänzen, gewinnen sie neue Kundenkreise und lernen neue Produkte kennen. Bioland unterstützt gastronomische Einrichtungen vom Restaurant bis zum Hotel bei der Integration von Bio-Lebensmitteln – vom Umstellungskonzept bis zur Pressearbeit.

Weitere Informationen zum Gastronomiekonzept auf der Internetseite von Bioland.

zuruek unoverNewsletter Button

Quelle: Bioland e.V. | Foto ©: Sonja Herpich

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Die Großküchenbranche trifft sich zum Golfen

    Dank großer Nachfrage schnell ausgebucht

    Die Freunde des Golfens und des guten Wetters treffen sich morgen, am Abend des kommenden Freitags auf Gut Kaden um den zwölften GroKü CUP auszutragen.

    Weiterlesen...
  • Ob Take-Away, Coffe To Go oder Event-Gastronomie

    Nachhaltigkeit ist das Gebot der Stunde auch bei Sarah Wiener

    Prominenteste Befürworterin ist TV-Köchin, Europaparlamentarierin und Catering-Unternehmerin Sarah Wiener, die beim nachhaltigen Catering von Großevents nicht nur für regionale Lieferanten plädiert. Sie baut auch auf Leitungs- statt Mineralwasser, den Verzicht auf Verpackungen und setzt auf Mehrweg- statt Einweggeschirr.

    Weiterlesen...
  • Kreuzfahrten ist ein Trend für den sich immer mehr Menschen begeistern

    MARINE INTERIORS startet mit Fokus auf das boomende Segment der Schiffsinneneinrichtung

    Kreuzfahrten bieten Passagieren einen Urlaubsmix aus neuen Impressionen und wohliger Entspannung, so versammeln sich auf dem Gelände der Hamburg Messe und Congress GmbH die wichtigsten Entscheider von Reedereien, Werften und Architekturbüros.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen