Bitte-Menüpunkt-wählen

Gastro-Forum Teaser Start

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

einfach-kochen-und-backen-mit-system-eloma-backmaster-genius-mt-internorga

Einfach kochen und backen mit System

Eloma präsentiert BACKMASTER Edition des GENIUS MT auf der INTERNORGA

Eloma präsentiert auf der Internorga die BACKMASTER Edition des Kombidämpfers GENIUS MT. Damit hebt der führende Hersteller von Kombidämpfern und Ladenbacköfen die über 40-jährige Backkompetenz auf die Plattform seines Flagschiff-Produktes. Dies sieht Eloma nicht als Neuentwicklung, sondern als logische Konsequenz und Fokussierung im Produktportfolio.

Nichts geht über den Duft von frisch gebackenen Croissants. Oder werden Kringel, Donuts, Stollen, Brezen bevorzugt? Egal, was den Kunden frisch serviert werden soll, mit der BACKMASTER Edition des GENIUS MT gelingt auch das einfach und zuverlässig – er kriegt einfach alles gebacken. Ob im Hotel, im Coffee-Shop, im Restaurant, in der Kantine oder in der Systemgastronomie – das Backergebnis zeichnet sich durch eine gleichbleibend hohe Qualität aus und die Prozesssicherheit wird garantiert. Alles nach der Devise: Einfach kochen und backen mit System.

In diesem Sinne ist die BACKMASTER Edition des GENIUS MT für einen echten Master des Backens ausgestattet. Die elektrische Türöffnung verhindert das ungewollte Nackbacken des Backgutes. Die angepasste grafische Benutzeroberfläche mit Backmodus ist individualisierbar für jeden Einsatz und Bediener. Vorab integrierte Back- und Frühstücksprogramme ermöglichen einen einfachen Wechsel zum Backmodus. Vorhandenes Equipment kann weiterhin genutzt werden, da die Edition Backmaster mit Einhängegestell in Bäckernorm-Maßen ausgestattet ist.

Der Kunde erhält mit diesem Gerät maximale Flexibilität, denn der Wechsel in den Kochmodus erfolgt durch einen einfachen Fingertipp. Dank Vario Einhängegestell passen auch die GN Behälter zum Kochen ins Gerät. Somit können mit diesem Gerät alle Anwendungen des Gastronomie-Tages abgedeckt werden.

Eloma denkt wie gewohnt an Lösungen: die BACKMASTER Edition kann als Mixstation mit einem GENIUS MT in der Standardausführung kombiniert werden. Die passende Multi-Öko-Haube, die nicht übersteht, saugt kurz vor Ende des Garvorgangs den Dampf aus dem Garraum und sorgt so für ein gutes Raumklima und schützt den Anwender vor Verbrennungen. Der optionale Linksanschlag bedeutet, dass auch die Bedienblende gespiegelt wird, das Gerät passt sich also optimal an alle räumlichen Gegebenheiten an.

Neben dieser neuen Edition des GENIUS MT stellt Eloma mit MULTIMAX und den kompakten JOKER und BACKMASTER natürlich das bewährte Portfolio auf der Internorga in Halle A4, Stand 405 aus. Sehen, fühlen, hören, riechen und schmecken Sie selbst, was Eloma ausmacht.

zuruek unoverNewsletter Button

Quelle: Eloma GmbH | Foto ©: Eloma GmbH

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Nachhaltige Grillosophie und Grillkohle aus Abfall

    Studentinnen der FH Münster und Eine Welt Netz NRW verfassten eine Broschüre zum nachhaltigen Grillen

    Holzkohle, die hierzulande tonnenweise in unseren Grills landet, stammt zu einem großen Teil aus illegal abgeholzten Urwaldflächen in Paraguay. „Die EU-Holzhandelsverordnung verbietet zwar, illegal geschlagene Tropenhölzer einzuführen, sie gilt jedoch nicht für Holzkohle“, sagt Katharina Weckerle von der FH Münster.

    Weiterlesen...
  • Karriere Netzwerk Workshops

    Koch G5 bringt mit Young Chefs Unplugged europäische Jungköche zusammen

    Wenn Walter Grüll von Kaviar spricht, dann vermittelt er pure Leidenschaft, Passion für sein Handwerk, Freude, sein eher exklusives Wissen weitergeben zu können. Denn es gibt nicht übermäßig viele, die sich dieser aufwändigen Aufgabe annehmen.

    Weiterlesen...
  • Tourismus-Boom sorgt für Übernachtungsrekord im Gastgewerbe

    NGG warnt vor Überstunden-Berg

    Seit dem 9 August ist es amtlich: Deutschland verzeichnet einen Übernachtungsrekord – der Inlandstourismus boomt. Das geht aus neuen Zahlen des Statistischen Bundesamtes hervor. Doch die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) warnt: Diese Top-Bilanz ist hart erarbeitet.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok