Bitte-Menüpunkt-wählen

Gastro-Forum Teaser Start

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

Trend: Tandoori, Dim Sum & Co.

Mit dem SelfCookingCenter 5 Senses die Speisekarte erweitern

Rational Trend, Tandoori, Dim Sum & Co

Mit der Einführung des SelfCookingCenter 5 Senses hat Rational sein Kochsystem um zahlreiche Anwendungen für die indische, chinesische, japanische und lateinamerikanische Küche erweitert.

Laut Hersteller ist das SelfCookingCenter 5 Senses das einzige Kochsystem auf dem Markt, in dem echte Intelligenz steckt. Gleichzeitig wurden neue Anwendungsmöglichkeiten für die internationale Küche geschaffen. Überall auf der Welt können Kunden ab sofort landestypische Speisen auf Tastendruck zubereiten.

Die Vielfalt ist groß: Vom indischen Tandoori über japanisches Hähnchen Tsukeyaki bis hin zu chinesischen Dim Sum oder brasilianischem Pao de Queijo hat Rational das SelfCookingCenter 5 Senses mit mehr als 20 neuen Anwendungen über alle Betriebsebenen hinweg ausgestattet.

„Auch unsere Kunden hierzulande können Ihre Speisekarte dadurch um internationale Gerichte erweitern“, erklärt Oliver Frosch, Geschäftsführer der RATIONAL Großküchentechnik GmbH. Kennen müssen sie dafür weder Anwendungen noch Rezepte. Das Wunschergebnis einstellen genügt. „Das SelfCookingCenter 5 Senses erkennt die Größe, Menge und den Zustand der Produkte, ermittelt den idealen Kochpfad und zeigt dem Koch immer an, was es gerade macht“, ergänzt Frosch.

Wer seine Gerichte weiterentwickeln oder verfeinern möchte, holt sich Anregungen im ClubRATIONAL. Mehr als 6.000 Rezepte stehen dort zur Verfügung.

Um Profiköchen diese Vielfalt zu bieten, reisen Rational Küchenmeister seit Jahren in sämtliche Länder der Erde. „Wir sind in den Küchen unserer Kunden und kennen die Lebensmittel überall auf der Welt. Wir wissen genau, wie die Menschen wo kochen und was ihren Gästen schmeckt“, berichtet Frosch.

Dieses Wissen und die Erfahrungen der Köche unterschiedlichster Länder hat der Hersteller aus Süddeutschland jetzt in seinem SelfCookingCenter 5 Senses vereint. In einem Youtube-Video erfahren Sie mehr darüber.

zuruek unoverNewsletter Button

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Startschuss für die Slow Food Youth Akademie

    28 Teilnehmende für das neue Jahr

    Am 22 März starten 28 junge Erwachsene das Weiterbildungsprogramm von Slow Food Deutschland, bei dem sie unter anderem auf dem Acker, dem Schlachthof, dem Fischkutter, in der Backstube und in Brüssel, dem Zentrum europäischer Politik Station machen.

    Weiterlesen...
  • Welttag der Hauswirtschaft unter dem Motto Nachhaltigkeit

    Müllvermeidung ist ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz

    Der heutige Welttag der Hauswirtschaft steht im Zeichen der Nachhaltigkeit. Bayerns Ernährungsministerin Michaela Kaniber weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass im Haushalt ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz geleistet werden kann.

    Weiterlesen...
  • Soziales Engagement punktet beim Deutschen Gastro-Gründerpreis 2019

    Hauptgewinn geht an das Café Über den Tellerrand

    Die fünf Gewinner des deutschen Gastro-Gründerpreises 2019 stehen fest. Vor allem das soziale Engagement überzeugte die Jury auf der INTERNORGA 2019.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen