Bitte-Menüpunkt-wählen

Gastro-Forum Teaser Start

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

elisabeth-englbrecht-bayerischer-loewe-ehrung-landshuter-bauerinnenservice

Elisabeth Englbrecht erhält Bayerischen Löwen

Ehrung für Ex-Chefin des Landshuter Bäuerinnenservice

Mit dem Bayerischen Löwen hat Landwirtschaftsminister Helmut Brunner die Mitbegründerin und langjährige Chefin des Landshuter Bäuerinnenservice, Elisabeth Englbrecht aus Hummelsberg bei Hohenthann (Lkr. Landshut), ausgezeichnet. Brunner würdigte damit die besonderen Verdienste der 67-Jährigen um die Land- und Hauswirtschaft in Bayern.

„Mit Weitblick, Pioniergeist und Ausdauer haben Sie sich erfolgreich für die Förderung hauswirtschaftlicher Dienstleistungen im Freistaat eingesetzt“, sagte der Minister in seiner Laudatio. Durch ihre Beharrlichkeit und ihr Durchsetzungsvermögen habe Englbrecht den Weg für eine wertvolle zusätzliche Einkommensquelle für Bäuerinnen mitbereitet. Der Landshuter Bäuerinnenservice ist nach den Worten des Ministers eine innovative Erfolgsgeschichte, die bayernweit viele Nachahmer gefunden hat. Dieses zusätzliche Standbein biete den bäuerlichen Familienbetrieben die Möglichkeit, ihre regionaltypischen, frischen Produkte vom eigenen Hof zu vermarkten. Der Bayerische Weg in der Agrarpolitik setzt laut Brunner gezielt auf Diversifizierung, auch weil sie die Betriebe krisenfester macht. Mittlerweile haben mehr als 60 Prozent der Höfe in Bayern mindestens ein weiteres Unternehmensstandbein.

Die gelernte Hauswirtschaftsmeisterin gründete 1993 zusammen mit 13 weiteren Bäuerinnen den Landshuter Bäuerinnenservice. Unter ihrer Führung entwickelte sich dieser zu einem florierenden Unternehmen mit inzwischen acht Gesellschafterinnen, das jährlich rund 100 Aufträge mit bis zu 700 Gästen übernimmt. Nach fast 25 Jahren als Service-Chefin gab Elisabeth Englbrecht die Leitung und das Management im vergangenen Jahr ab.

zuruek unoverNewsletter Button

Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten | Foto ©: Seyfarth/StMELF

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Mit kleinen Bällen gegen den verborgenen Hunger

    Studierende der FH Münster gewinnen Wettbewerb der Assmann-Stiftung für Prävention

    In dem internationalen Wettbewerb „Students4Kids“ der Assmann-Stiftung für Prävention und der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) sind Jolien Maltzahn und Wieland Buschmann von der FH Münster als bestes Team hervorgegangen.

    Weiterlesen...
  • Unsere Bilanz nach dem 10ten GroKü CUP

    Jubiläums Golfturnier ein voller Erfolg

    Als der offizielle Sponsor des 10ten gc-GroKü CUP´s in Hofheim am Taunus können wir mit Stolz über den Erfolg des Turniers berichten, denn das ausgespielte Turnier war mal wieder ein Highlight.

    Weiterlesen...
  • Neuen HOBART Untertischspülmaschinen auf der Gastronomiemesse Alles für den Gast 2018

    App WASHSMART liefert alle wichtigen Betriebs- und Hygienedaten

    Neues Display mit Touchscreen, unschlagbares Trocknungsergebnis, Spülen 4.0 mit der App WASHSMART: Auf der „Alles für den Gast“ in Salzburg zeigt HOBART vom 10. bis 14. November mittels Live-Vorführungen seine weiterentwickelten Untertischspülmaschinen, die mit vier neuen Features für eine wesentliche Erleichterung im Spülalltag sorgen.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok