Bitte-Menüpunkt-wählen

Gastro-Forum Teaser Start

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

igetnow-per-smartphone-zum-tisch-bestellen-erstmals-ohne-app-einsetzbar

Per Smartphone zum Tisch bestellen

Erstmals ohne App einsetzbar

Das Startup-Unternehmen igetnow GmbH ermöglicht Gästen das Bestellen hin zum Tisch oder ins Hotelzimmer. Vor allem in Cocktailbars und Restaurants mit jungem Zielpublikum findet igetnow Anklang. Wirklich neu ist die Idee zwar nicht. Jedoch verzichtet der Service igetnow.com auf eine App. Somit lassen sich Bestellungen mit jedem mobilen Browser binnen Sekunden ausführen. 

Nach einer dreijährigen Vorlaufzeit konnte igetnow in der Sommersaison 2017 bereits Betriebe in 30 deutschen und österreichischen Städten “ans Netz nehmen”. Durch den zusätzlichen Bestellweg werden vor Allem der Umsatz gesteigert und der Service in Spitzenzeiten entlastet. Igetnow ist für diese Situationen konstruiert, in denen der Service gerade nicht vor Ort ist. “Wollen wir noch eine Runde? - Ich seh gerade Keinen. - Dann lass los.” Genau diesen verlorenen Umsatz will igetnow nun wieder einfangen. 

Technisch schaut das Ganze wie folgt aus: Jeder Tisch bzw. jedes Zimmer erhält seinen weltweit einmaligen Code, z.B. “GMEM8”. Diesen Code gibt der Gast auf igetnow.com ein und kann direkt bestellen. 
Angenommen wird die Bestellung auf einem Dashboard. Hier setzt igetnow kein spezielles Gerät voraus. Im Prinzip funktioniert es mit jedem handelsüblichen Tablet. Auf die Bezahlung über das Programm verzichten die Gründer im deutschsprachigen Raum bewusst. Eine Verifizierung des Gastes (z.B. über Facebook) ist möglich, jedoch empfehlen die Schaffer der Anwendung es so simpel wie möglich zu halten für den Gast.

zuruek unoverNewsletter Button

Quelle: igetnow GmbH | Foto ©: igetnow GmbH

Das könnte Dich auch interessieren:

  • TURBO CLEAN mit McDonald's Innovations-Award ausgezeichnet

    Innovativ, nachhaltig und verantwortungsvoll mit den wertvollen Ressourcen unseres Planeten umgehen

    Mit dem renommierten Innovative Products & Processes Award von McDonalds wurde jetzt eine innovative Lösung ausgezeichnet, welche die professionelle Küchen- und Restaurant-Reinigung revolutioniert.

    Weiterlesen...
  • INTERNORGA Zukunftspreis 2019

    Die Nominierungen stehen fest

    Wer auf der Shortlist des INTERNORGA Zukunftspreises steht, hat die hochkarätig besetzte Jury mit einer innovativen Nachhaltigkeitsstrategie, hoher Effizienz und verantwortungsvollem Handeln überzeugt.

    Weiterlesen...
  • Es regnet Auszeichnungen für Spülmaschinen Hersteller Hobart

    Hobart mit „KüchenInnovation des Jahres© 2019“ und „Golden Award“ ausgezeichnet

    Die neuen Untertischspülmaschinen von HOBART werden mit dem renommierten Preis „KüchenInnovation des Jahres© 2019“ geehrt, denn sie überzeugen sowohl die Expertenjury als auch die befragten Anwender gleich in mehreren Kategorien und Leistungsbereichen.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen