Bitte-Menüpunkt-wählen

Gastro-Forum Teaser Start

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

neue-partnerschaft-next-chef-award-internorga-jahreszeiten-verlag

Neue Partnerschaft für den Next Chef Award

INTERNORGA und JAHRESZEITEN VERLAG arbeiten zusammen

Der Next Chef Award ist eines der Highlights für jeden Fachbesucher auf der INTERNORGA. Mit der Teilnahme setzen junge Nachwuchsköche wertvolle Meilensteine in ihrer Karriere.

Für die dritte Ausgabe des innovativen Kochwettbewerbs schließt die Leitmesse für den Außer-Haus-Markt nun eine ganz besondere Partnerschaft mit dem JAHRESZEITEN VERLAG: Das im Oktober 2017 gelaunchte Premium-Magazin „LAFER – Das Journal für den guten Geschmack“ wird ab 2018 offizieller Medienpartner des Next Chef Award.

Aufmerksamkeit über die Fachgrenzen hinaus

Weitere hochwertige Publikationen des Verlages, wie ‚Der Feinschmecker‘ oder ‚Foodie‘, werden den Next Chef Award in ihren Print- und Online-Kanälen medial begleiten. Neben einer umfassenden Berichterstattung über den Wettbewerb und seiner Teilnehmer, beinhaltet die Kooperation eine achtseitige Reportage über den Next Chef Award Gewinner 2018 und dessen kreative Rezepte im Lafer Magazin. An der außergewöhnlichen Partnerschaft partizipieren auch alle weiteren 17 Teilnehmer der Live-Challenges, denn sie erhalten ein Zweijahres-Abonnement des Magazins „LAFER – Das Journal für den guten Geschmack“.

Claudia Johannsen, Geschäftsbereichsleiterin bei der Hamburg Messe und Congress GmbH, freut sich sehr auf die bevorstehende Kooperation: „Wir sind sehr glücklich über die neue Zusammenarbeit mit dem JAHRESZEITEN VERLAG und dem Premium-Magazin „LAFER – Das Journal für den guten Geschmack“. Gemeinsam mit Johann Lafer haben wir den Next Chef Award 2016 ins Leben gerufen. Von Anfang an hat er den Wettbewerb mit viel Herzblut begleitet. Umso fantastischer ist es, dass wir nun diese einzigartige Partnerschaft mit dem Sternekoch und dem Verlag auf das neue Magazin ausweiten können. Es ist eine wunderbare Verlängerung über die Branchengrenzen hinaus und reicht bis hin zum Gast im Restaurant.“

Auch Peter Rensmann, Geschäftsführer Marketing und Sales bei der JAHRESZEITEN VERLAG GmbH äußert sich begeistert von der Kooperation: "Johann Lafer setzt sich seit vielen Jahren kontinuierlich, leidenschaftlich und vorbildlich für den Köche-Nachwuchs ein. Umso logischer und konsequenter ist unsere hanseatische Partnerschaft mit der INTERNORGA und dem Next Chef Award. Wir freuen uns auf eine großartige Zusammenarbeit."

Bester Nachwuchskoch gesucht: Next Chef Award 2018 

Der vielbeachtete Nachwuchswettbewerb geht 2018 in die dritte Runde. Noch bis zum 15. Januar 2018 können sich Köche bis 26 Jahre für den Next Chef Award bewerben. Eine hochrangige Expertenjury bestehend aus Sterneköchen wie Karlheinz Hauser, Christoph Rüffer oder Thomas Martin, wählt aus allen Einsendungen 18 Teilnehmer aus, die dann in Live-Challenges vor dem Fachpublikum der INTERNORGA gegeneinander antreten. Die Besten unter ihnen messen sich im spannenden Finale am 12. März 2018. Die große Herausforderung in der letzten Runde besteht darin, ein von Starkoch Johann Lafer eigens für den Wettbewerb kreiertes Hauptgericht allein durch den Geschmack und den optischen Eindruck nachzukochen, ohne dabei Rezeptur oder Zutaten zu kennen. Vorgestellt werden Gewinner und Gewinnerrezept in der Mai-Ausgabe „LAFER – Das Journal für den guten Geschmack“.

zuruek unoverNewsletter Button

Quelle: INTERNORGA | Foto©: Hauke Gabriel und Andreas Sibler

Das könnte Dich auch interessieren:

  • smart cooking der Zukunft

    Der neue Druck-Steamer VitalityEVO von Salvis

    Trockendampfgaren auf kleinster Stellfläche mit grossen Kapazitäten heisst das Erfolgsrezept der anspruchsvollen Küche. Der Druck-Steamer Salvis VitalityEVO vereinfacht die Prozesse der Küche mit kurzfristiger Nachproduktion und vermeidet Überproduktionen.

    Weiterlesen...
  • Abschaffung des reduziertes Mehrwertsteuersatzes für Übernachtungen

    DEHOGA: SPD-Pläne ein Schlag ins Gesicht der Branche

    Die Pläne der SPD zur Abschaffung des reduzierten Mehrwertsteuersatzes für Übernachtungen stoßen auf Unverständnis und massive Kritik.

    Weiterlesen...
  • TREFFPUNKT ZUKUNFT 2019

    HOBART blickt bei Fachplaner-Event auf die Küche von morgen

    Wie sieht die Zukunft der Profi-Küche aus? Welche Trends sind rund um das Spülen zu beobachten? Wie sieht der nächste Schritt in Richtung „Spülen ohne Wasser“ aus?

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen