Bitte-Menüpunkt-wählen

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

marke-des-jahres-backbranche-meiko-spuelmaschinen-ladenbereich

Marke des Jahres für die Backbranche

Meiko überzeugt mit Spülmaschinen für den Ladenbereich

Grund zur Freude gab es Anfang Juni im baden-württembergischen Offenburg beim Maschinenbau-Unternehmen Meiko. Die Allgemeine BäckerZeitung kürte den Experten für Spültechnik im Zuge ihrer Markenstudie zur „Marke des Jahres 2017“ in der Kategorie ´Spülmaschinen für den Ladenbereich´. Meiko überzeugte mit Bestnoten und konnte sich damit auch in der anspruchsvollen Backbranche deutlich von der Konkurrenz absetzen.

Nur wenige Branchen unterliegen einer vergleichbaren Dynamik und einem ähnlich starken Wandel wie das Backhandwerk, das sich immer neuen Anforderungen gegenübersieht. Neben dem schnellen Kauf klassischer Backwaren an der Ladentheke, halten aufwendige Snack-Kreationen Einzug in die Auslage, während große Filialen nicht nur Sitzcafés, sondern eine vollwertige Gastronomie unterhalten. Hinzu kommen strenge Vorschriften bei der Angabe von Inhaltsstoffen und Allergenen, von neuen Essgewohnheiten auf der Kundenseite ganz zu schweigen: Fleisch- und kohlenhydratreduzierte Kost, Unverträglichkeiten und eine generelle Sensibilisierung beim Thema Lebensmittel machen auch vor Backstuben nicht Halt.

Neue Bedürfnisse und Richtlinien führen zu neuen Anforderungen an Hygiene, Sachkenntnis und Kundenzufriedenheit. Das gilt nicht nur für das Personal – auch die verwendeten Maschinen müssen den Gegebenheiten Rechnung tragen. Vor diesem Hintergrund führte die Allgemeine BäckerZeitung (ABZ) ihre Markenstudie durch und nahm das Thema Spülen unter die Lupe, das in allen Bereichen und Größenordnungen der Backbranche essenziell ist. Zehn Anbieter wurden in der Rubrik ´Spülmaschinen für den Ladenbereich´ einem detaillierten Vergleich unterzogen. Die breitangelegte Erhebung auf der Grundlage hunderter Stimmen aus dem Praxisalltag förderte ein klares Ergebnis zu Tage: Die Backbranche kann voll und ganz auf Meikos Spültechnik und die Servicequalität bauen.

Das veranschaulichen die Resultate deutlich, unabhängig davon, ob es sich um kleine Einzelbetriebe oder große Filialen mit einer vollwertigen Gastronomie handelt. Die einzelnen Kategorien der Befragung lassen einen detaillierten Rückschluss auf die Bereiche Qualität und Produktleistung, den Ruf der Marke und die Qualität als Servicepartner zu. Das Traditionsunternehmen konnte auch im 90sten Jubiläumsjahr mit Spitzenwerten überzeugen. Zusammenfassend ließe sich sagen, dass Meikos Maschinen über ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis fern ab der Konkurrenzmarken verfügen und mit ihrer zukunftsorientierten Technik nicht nur optimale Spülergebnisse garantieren, sondern auch einfach zu bedienen sind. Außerdem punktete das Unternehmen als zuverlässiger und schneller Servicepartner, der zur Seite steht, wenn Hilfe gefordert ist. Sparsamkeit, Verlässlichkeit und Innovationskraft runden die Ergebnisse ab.

Ob Arbeitsmaterialien und -gerätschaften in der Produktion, oder Geschirr und Gläser im gastronomischen Bereich: Meiko bürgt für absolute Effizienz, kompromisslose Sauberkeit und schont mit ergonomischer Ausgewogenheit die Gesundheit des Personals. Das spiegeln die Studienergebnisse der ABZ-Markenstudie wider und entsprechend groß war die Freude bei Dietmar Zapf, seines Zeichens Leiter Global Key Account Management bei Meiko, als er die Auszeichnung in Offenburg entgegennehmen durfte.

zuruek unover Newsletter Button

Quelle: MEIKO Maschinenbau GmbH & Co. KG

Die letzten News:

  • Veganer Lifestyle auf der VeggieWorld

    Die Messe für den veganen Lebensstil Anfang November in Berlin

    Vom 06. bis 07. November 2021 findet die VeggieWorld in Berlin statt. Die VeggieWorld in Berlin ist nach 20 Monaten Corona-Pause die erste VeggieWorld des Jahres.

    Weiterlesen...
  • Bewerbungsstart für Next Chef Award 2022

    INTERNORGA und Johann Lafer suchen beste Nachwuchskochtalente aus Deutschland, Österreich und Schweiz

    Was wäre die Gastronomie ohne engagierte und talentierte Köchinnen und Köche, die ihren Beruf leidenschaftlich ausüben. Mehr denn je ist die Förderung von Nachwuchs entscheidend, wenn es um die Zukunft der Branche geht.

    Weiterlesen...
  • Jahrhundert-Hochwasser 2021

    Große Solidarität der Branche mit Gastronomen und Hoteliers in den Flutgebieten

    Mit einer deutschlandweiten Spendenaktion hatte der DEHOGA (Deutscher Hotel- und Gaststättenverband) alle Hoteliers, Gastronomen und Partner der Branche zur Solidarität mit den gastgewerblichen Unternehmern aufgerufen, die von der Flutkatastrophe im Sommer 2021 betroffen waren.

    Weiterlesen...