Bitte-Menüpunkt-wählen

Gastro-Forum Teaser Start

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

qualitaetssiegel-made-in-germany-ecomax-by-hobart

Qualitätssiegel "Made in Germany"

Warum man die Qualität der ecomax by HOBART so schätzt

"Made in Germany" ist laut der Studie "Made-in-Country-Index" von Statista das stärkste Qualitätssiegel der Welt. Hohe Leistung für wenig Geld: Bereits im Sommer rollen die weiterentwickelten Untertischspülmaschinen der ecomax Linie vom Band.

Offenburg – Die Marke ecomax by HOBART und das Qualitätssiegel „Made in Germany“: Eine starke Kombination, die passt und die ihre Wirkung zeigt. Nach Angaben der kürzlich veröffentlichten Studie „Made-in-Country-Index“ vom Statistikportal Statista ist „Made in Germany“ das beliebteste Label der Welt und steht als Sinnbild für deutsche Qualität, Effizienz und Zuverlässigkeit. Merkmale, die in der DNA von HOBART tief verankert sind. Neben den Premiumlinien PREMAX und PROFI stechen diese Attribute auch in den weiterentwickelten Untertischspülmaschinen der Einsteigermarke ecomax, die im Sommer auf den Markt kommen, abermals hervor.

Schon immer garantierte der Weltmarktführer für gewerbliche Spültechnik mit seinen Einsteigermodellen hohe Leistung für wenig Geld. Im Vergleich zum internationalen Wettbewerb tragen die Maschinen der ecomax Linie das Vertrauenssiegel „Made in Germany“. Und das zu Recht. Denn sowohl die Haubenspülmaschinen, die Geschirr- und Gläserspülmaschinen als auch die Heißluftdämpfer sind zuverlässige Partner und stehen für Langlebigkeit, hygienische Sauberkeit sowie geringen Verbrauch.

„Unsere Spülmaschinen werden von Menschen aus aller Welt gekauft, weil sie unter anderem das Siegel ‚Made in Germany‘ tragen. Wenn wir mit neuen Kunden aus dem Ausland sprechen, dann hat das Qualitätsversprechen in Zusammenhang mit unserem langjährigen Fachwissen eine wesentliche Bedeutung. Das hängt aber auch damit zusammen, dass wir unsere Spülmaschinen überwiegend in Deutschland herstellen und konstant hohe Qualität eine zentrale Rolle einnimmt“, weiß Manfred Kohler, Vertriebsdirektor HOBART GmbH.

zuruek unover Newsletter Button

Quelle: HOBART GmbH

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Startschuss für die Slow Food Youth Akademie

    28 Teilnehmende für das neue Jahr

    Am 22 März starten 28 junge Erwachsene das Weiterbildungsprogramm von Slow Food Deutschland, bei dem sie unter anderem auf dem Acker, dem Schlachthof, dem Fischkutter, in der Backstube und in Brüssel, dem Zentrum europäischer Politik Station machen.

    Weiterlesen...
  • Welttag der Hauswirtschaft unter dem Motto Nachhaltigkeit

    Müllvermeidung ist ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz

    Der heutige Welttag der Hauswirtschaft steht im Zeichen der Nachhaltigkeit. Bayerns Ernährungsministerin Michaela Kaniber weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass im Haushalt ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz geleistet werden kann.

    Weiterlesen...
  • Soziales Engagement punktet beim Deutschen Gastro-Gründerpreis 2019

    Hauptgewinn geht an das Café Über den Tellerrand

    Die fünf Gewinner des deutschen Gastro-Gründerpreises 2019 stehen fest. Vor allem das soziale Engagement überzeugte die Jury auf der INTERNORGA 2019.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen