Bitte-Menüpunkt-wählen

Gastro-Forum Teaser Start

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

salvis-fachhandelsmeeting-bad-mergentheim-herd-visionpro-salvis-master

Salvis Fachhandelsmeeting in Bad Mergentheim

Die Herde Salvis VisionPRO und Salvis Master stehen im Fokus

In den Herdlinien Salvis VisionPRO und Salvis Master zeigt sich die langjährige Erfahrung und Kompetenz von Salvis. Die Herde vereinen Präzision, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit mit den technisch innovativsten Lösungen.

Bad Mergentheim, 9. Februar 2017: Salvis AG hat seine wichtigsten Fachhändler zu einem Workshop mit Fokusthema Küchenherde und zur Produktionsbesichtigung eingeladen. Die Partner aus 6 Ländern erhielten detaillierte Informationen über die neuesten Entwicklungen und Projekte.

An Designstudien sowie an Kundenherden konnten die Vorteile und technische Machbarkeiten bestätigt werden. Selbst langjährig erfahrene Vertriebspartner holten sich neue Inputs für massgeschneiderte Kundenlösungen und stärkten ihr eigenes Argumentarium.

Unsere Stärke

Flexibilität, Zuverlässigkeit und hohe Belastbarkeit sind die drei wichtigsten Eigenschaften, die das Herdprogramm Salvis VisionPRO auszeichnen. Das moderne Design ist durch die massive Oberplatte und durch die markante rote Bedienblende erkennbar. Der Unterbau in verschiedenen Hygieneausführungen begeistert ebenso wie die vierseitige Bedienbarkeit. Der unabhängige Unterbau und die Option zur getrennten Einbringung von Ober- und Unterbau sind weitere Pluspunkte.

Einbaukomponenten aus Eigenfertigung

Beeindruckend ist die Vielzahl an Komponenten die aus der Eigenfertigung stammen! Die Qualität eines Herdes wird durch die Zuverlässigkeit bestimmt. Um unseren Kunden feinste Küchentechnik zu bieten unternehmen wir alles um Fehlfunktionen auf das geringste Mass zu reduzieren. Die eigene Fabrikation der Kochfunktionen trägt zu einem wesentlichen Teil dazu bei.

Marketingziel Kundenbindung

Neben dem offiziellen Programm bildete das soziale Networking einen wichtigen Bestandteil der Veranstaltung. Den Rahmen dazu gab das Weisse Lamm in Sommerach. Inhaberin Martina Strobel lud zum Apèro in der Küche auf dem Herd Salvis VisionPRO ein. Der internationale Erfahrungsaustausch brachte viele Inputs für neue Entwicklungen.

zuruek unover Newsletter Button

Quelle: Salvis AG

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Convenience-Trends für den Außer-Haus-Markt auf der INTERNORGA 2019

    Die Herausforderungen in modernen Profi-Küchen sind vielfältig

    Effizientes Arbeiten und Planen, Abfallvermeidung, wirtschaftliche Lagerhaltung, eine hohe Qualität und möglichst gleichbleibender Geschmack sind nur einige Punkte, die Gastronomen beschäftigen.

    Weiterlesen...
  • Sous-Vide - Sanftes Garen für Liebhaber der Gourmetküche

    Mit zahlreichen Geheimtipps aus der Sterneküche

    Ob zartes Fleisch, schonend zubereitetes Gemüse oder edle Desserts - durch das langsame Garen im Vakuum werden Lebensmittel besonders schonend zubereitet, Aromen entfalten sich voll und die Gerichte gelingen auf den Punkt.

    Weiterlesen...
  • Hotelverband fordert Nachbesserungen beim Visakodex

    Visa-Kodex wird auf Grundlage eines Änderungsvorschlags der Europäischen Kommission überarbeitet

    Anlässlich der heutigen Trilog-Verhandlung von Europäischem Parlament, Rat und Kommission zur Modernisierung des Visakodex spricht sich der Hotelverband Deutschland (IHA) für eine stärkere Berücksichtigung touristischer Belange aus.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen