Bitte-Menüpunkt-wählen

Gastro-Forum Teaser Start

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

hobart-qualitaetsgarantie-neue-heissluftdaempfer

HOBART bietet Qualitätsgarantie

selbstverständlich auch bei den neuen HOBART Heißluftdämpfern

Seit Jahrzehnten steht die Marke HOBART für innovative Technik, erstklassige Qualität und perfekten Service. Kenner wissen: Das gilt nicht nur für Lösungen aus der Spülmaschinentechnik, sondern genauso für Heißluftdämpfer. Sie sind ab Frühjahr 2017 in einer breiten Auswahl, sowohl für HOBART, als auch für die Budgetlinie ecomax by HOBART, in verschiedenen Größen und in den Ausführungen HOBART COMBI, HOBART COMBIplus und ecocombi erhältlich.

Wer in den modernen Profiküchen Meisterleistungen vollbringen und gleichzeitig effizient arbeiten will, braucht eine Technik, auf die man sich voll und ganz verlassen kann. So wie die von HOBART. Deshalb setzen Kenner auch bei Heißluftdämpfern auf diese Marke, denn die Dämpfer sind ein wichtiges Produkt in den Profiküchen. Heißluftdämpfer sollen perfekte Garergebnisse liefern, einfach und leicht verständlich bedienbar sein, über eine schnelle und gründliche Reinigung verfügen und obendrein zur Wirtschaftlichkeit der Küche beitragen. All das und noch mehr bieten die professionellen HOBART Heißluftdämpfer. Es gibt sie in unterschiedlichen Größen und Ausführungen. So finden Anwender garantiert den für ihren Betrieb optimal passenden HOBART Dämpfer.

HOBART COMBI und HOBART COMBIplus

Zuverlässig, einfach im Handling und wirtschaftlich sind die Heissluftdämpfer von HOBART in jedem Fall. Ob HOBART COMBI oder HOBART COMBIplus ist eine Frage der Ausstattung und (Sonder-) Funktionen. So stehen zur intuitiven Bedienung das VisioPAD sowie das FastPAD zur Wahl. Für ein gleichbleibendes, perfektes Garergebnis zeichnet das Air-Control-System, d.h. stufenloses Einstellen der Lüftergeschwindigkeit, verantwortlich.  

Damit der Heißluftdämpfer jederzeit einsatzbereit ist, verfügen die HOBART Geräte über sehr schnelle, vollautomatische Reinigungsprogramme. Bis zu 50% Zeiteinsparung im Vergleich zu herkömmlichen Lösungen anderer Hersteller kann hier bei einem TOP Ergebnis eingespart werden. Einsparung nicht nur an Zeit, sondern auch weil sie mit einem geschlossenen Reinigungssystem ausgestattet sind, ist auch der Wasser- und Reinigerverbrauch äußerst gering. Darüber hinaus gelten die HOBART COMBIs als besonders ökologisch und wirtschaftlich. Denn dank des CoreControl-Programms und der niedrigen Anschlusswerte fällt ihr Stromverbrauch vergleichsweise niedrig aus.  

ecocombi von ecomax by HOBART

Heißlufdämpfer auch in der preis-werten Linie ecomax by HOBART: Egal, ob mit einer Kapazität für 4, 6 oder 10 1/1 GN beziehungsweise EN, die ecocombi-Geräte haben alles, was ein professioneller Heißluftdämpfer braucht. Dank der hervorragenden Wärmeverteilung und den sechs Lüftergeschwindigkeiten sorgen die robusten Geräte für gleichbleibend gute Garergebnisse. Das Basic-Touch Display vereinfacht die intuitive Bedienung, wahlweise manuell oder über hinterlegte Programme. Die fünf alternativen Wasser- und Reiniger sparenden Waschprogramme sorgen für perfekte Sauberkeit und dafür, dass der Heißluftdämpfer jederzeit schnell wieder zur Verfügung steht. Mit dem Smart Upgrade Pack lassen sich die ecocombi-Geräte weiter aufrüsten. So passen sie sich den sich verändernden Bedingungen einer Küche optimal an – einfach vor Ort durch einen der erfahrenen HOBART Servicemitarbeiter.

Der bewährte HOBART Trockendampf-Schnellgarer rundet das erstmalig auf der Internorga vorgestellte Sortiment ab.  
Internorga Hamburg, 17. bis 21. März 2017, Halle A4 Stand 209.

zuruek unover Newsletter Button

Quelle: HOBART GmbH

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Branche trifft sich beim 29ten Forum Systemgastronomie zur Anuga in Köln

    Gastronomie fordert gleiche Steuern auf Essen und flexible Arbeitszeiten

    Die Bedeutung der Gastronomie steigt, doch unfaire Wettbewerbsbedingungen und zunehmende Belastungen drohen das Wachstum auszubremsen.

    Weiterlesen...
  • Mangelernährung in deutschen Kliniken und Pflegeheimen

    Auswertung der nutritionDay-Daten für den 14 DGE-Ernährungsbericht zeigt Handlungsbedarf

    Die Auswertung der nutritionDay-Daten ergab dass in deutschen Kliniken und Pflegeheimen bis zu 30 % der Patienten und bis zu 25 % der Bewohner mangelernährt sind.

    Weiterlesen...
  • Strahlende Gesichter beim 18 Nationalen Azubi-Award Systemgastronomie

    Branche kürt Nadine Heissig zur Deutschlands beste Azubi in der Systemgastronomie 2019

    Systemgastronomie-Vorsitzender Hirschberger lobte die hohe Ausbildungsqualität und Engagement der Betriebe und Auszubildenden, denn die Nachwuchskräfte überzeugen mit Einsatz und Wissen.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen