Bitte-Menüpunkt-wählen

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

kostenloses-e-book-hygiene-netzwerk-vorbereitung-auf-die-hygieneampel-leitfaden-für-die-beurteilung-von-lebensmittelbetrieben

Kostenloses E-Book vom Hygiene-Netzwerk

Vorbereitung auf die Hygieneampel - Leitfaden für die Beurteilung von Lebensmittelbetrieben

Das Hygiene-Netzwerk bietet bis zum 30.12.2016, das umfangreiche & praxisorientierte E-Book "Vorbereitung auf die Hygieneampel - Leitfaden für die Beurteilung von Lebensmittelbetrieben" (152 Seiten), als Sonderaktion zum kostenlosen Download an (Normalpreis 14,99 €).

Dieser Leitfaden soll als Beurteilungs- und Entscheidungshilfe für die Risikobeurteilung von Lebensmittelbetrieben im Sinne der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift Rahmenüberwachung (AVV Rüb) dienen und zu einer stärkeren Vereinheitlichung des Vorgehens innerhalb Nordrhein-Westfalens beitragen.

Der Leitfaden umfasst Erläuterungen für das Beurteilungsmerkmal:

  1. Produktrisiko und die Hauptmerkmale
  2. Verhalten des Lebensmittelunternehmers
  3. Verlässlichkeit der Eigenkontrollen
  4. Hygienemanagement der AVV Rüb

Der Normalpreis beträgt außerhalb der Aktion 14,99 €.

Für den Download des E-Book´s bezahlt man, wie allgemein üblich bei solchen Aktionen, lediglich mit seinen Kontaktdaten.

Hier geht es zum Download

zuruek unover Newsletter Button

Quelle: Hygiene-Netzwerk GmbH & Co KG

Die letzten News:

  • Trübere Aussichten für die Branche

    Negavie Einschätzung des Party Service Bund Deutschland

    Der Party Service Bund Deutschland e.V. blickt für die Partyservice- und Catering-Branche pessimistischer in die Zukunft.

    Weiterlesen...
  • INTERNORGA kooperiert 2020 erneut mit ProVeg

    Pflanzenbasierte Küche als zukunftsweisender Megatrend

    Schon seit 2018 ist die Ernährungsorganisation ProVeg ein wichtiger Partner der INTERNORGA, so nimmt das Angebot rein pflanzlicher Produkte auf der internationalen Leitmesse für den gesamten Außer-Haus-Markt jedes Jahr zu.

    Weiterlesen...
  • Staatliches Labor findet Mineralöl in Babymilch

    Ministerin Klöckner muss Versprechen einlösen und Kindergesundheit schützen

    Ein führendes staatliches Labor hat krebsverdächtige Mineralöle in Milch für Babys und Kleinkinder nachgewiesen.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.