Bitte-Menüpunkt-wählen

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

rational-frima-hoga-2017-live-nuernberg-gastromesse-metropolregion

Rational und Frima auf der Hoga 2017 live erleben

Nürnberg und Umgebung freut sich auf DIE Gastromesse der Metropolregion

Rational startet gleich zu Jahresbeginn mit der Hoga in Nürnberg ins neue Messefrühjahr. Neu in diesem Jahr ist das gemeinsame Messekonzept mit der Tochtergesellschaft Frima. Präsentiert werden, im eigens dafür gestalteten Restaurantbereich, zwei multifunktionale Hochleistungsgeräte, die sich ideal ergänzen.

Zum einen, die geballte Power des VarioCooking Center und zum anderen, das neue leistungsstarke SelfCookingCenter – jetzt auch als Profiklasse im kleinen Format.

Premiere am Messestand hat in diesem Jahr das neue SelfCookingCenter XS. Zu sehen ist das neue Platzwunder, das über die volle Leistung, Intelligenz und Effizienz der SelfCookingCenter Serie verfügt, als Einzelgerät, als Einbaulösung sowie als Postengerät mit Wandhalterung. Ausgestattet mit dem Rational-Frischdampfgenerator - in dieser Größenklasse einzigartig auf dem Markt- findet  der XS, mit einer Tiefe von nur 55,5 cm und einer Breite von 65,5 cm, selbst in der kleinsten Küche Platz.

Komplett wird die Küche mit dem VarioCooking Center von Frima. Alles in einem, vereint das leistungsstarke Gerät, auf kleinstem Raum, die Funktionen konventioneller Gargeräte, wie Herd, Grillplatte, Fritteuse, Kipper und Kessel.

Messebesucher sollten sich in diesem Jahr den Messestand von Rational, D30 in der Halle 3A, fest einplanen. Hier wird nicht nur am laufenden Band frisch gekocht, auch für offene Fragen, rund um intelligente Küchentechnik, steht das Messeteam vom 15. bis 17. Januar 2017 in Nürnberg jederzeit zur Verfügung.  

zuruek unover Newsletter Button

Quelle: RATIONAL AG

Die letzten News:

  • Korrosionsgefahr durch zu langen Stillstand

    Vakuumiergeräte dürfen nicht zu lange außer Betrieb bleiben

    Die Gastronomie ist leider stillgelegt, und zwangsläufig werden die professionelle Küchengeräte nicht mehr benutzt. Sie können aber nicht die Küchentür schließen und sich nicht um Ihre kostbare Geräte kümmern.

    Weiterlesen...
  • Arbeitgeber verweigern Tarifabschluss

    DEHOGA lässt Beschäftigte im Regen stehen

    Die Arbeitgeber des Gastgewerbes fordern vom Staat Hilfen in Milliardenhöhe, entziehen sich aber ihrer sozialen Verantwortung und lassen ihre Beschäftigten im Regen stehen.

    Weiterlesen...
  • Dramatische Folgen durch Corona für Deutschlands Gastgewerbe

    DEHOGA fordert sofortiges Nothilfeprogramm

    Leere Hotelzimmer, verwaiste Tagungssäle, leere Restaurants und Kneipen – die Corona-Krise trifft Deutschlands Hoteliers, Gastronomen und Caterer mit aller Härte.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.