Bitte-Menüpunkt-wählen

Gastro-Forum Teaser Start

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

neben-qualität,-funktionsfähigkeit-und-preis-sind-zunehmend-auch-design-und-bedienerfreundlichkeit-wichtige-kaufgründe-für-alle,-die-auf-die-vakuumtechnik-setzen-deshalb-hat-komet-eine-völlig-neue-steuerung-für-seine-kammervakuumierer-entwickelt,-die-noch-anwenderfreundlicher-als-die-bisherige-steuerung-ist-und-auch-optisch-auf-ganzer-linie-überzeugt

Neue Steuerung „Comfort“ für Kammervakuumierer vom KOMET

Jetzt noch mehr Bedienerfreundlichkeit

Neben Qualität, Funktionsfähigkeit und Preis sind zunehmend auch Design und Bedienerfreundlichkeit wichtige Kaufgründe für alle, die auf die Vakuumtechnik setzen. Deshalb hat KOMET eine völlig neue Steuerung für seine Kammervakuumierer entwickelt, die noch anwenderfreundlicher als die bisherige Steuerung ist und auch optisch auf ganzer Linie überzeugt.

Die neue „Comfort“ verfügt über eine große LED-Anzeige mit angenehmen Farben und starkem Kontrast, die auch aus der Ferne leicht ablesbar ist. Darüber hinaus kann der Anwender über einen Button drei voreingestellte Vakuumwerte sowie das Serviceprogramm besonders einfach aktivieren.

Die Markteinführung der Steuerung „Comfort“ erfolgt im Herbst 2016. Die neue „Comfort“ ersetzt die bisherige Steuerung „Select“.

Die neue „Comfort“ ist darüber hinaus mit allen bereits am Markt befindlichen Kammervakuumierern von KOMET kompatibel. Wer also möchte, kann die bisherige „Select“ jederzeit problemlos gegen die neue „Comfort“ austauschen. Alle weiteren technischen Features und auch der Preis der bislang mehr als 10.000-fach bewährten Technik bleiben unverändert.

Mehr über KOMET erfahren!

 

zuruek unover Newsletter Button

Quelle: KOMET Maschinenfabrik GmbH

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Startschuss für die Slow Food Youth Akademie

    28 Teilnehmende für das neue Jahr

    Am 22 März starten 28 junge Erwachsene das Weiterbildungsprogramm von Slow Food Deutschland, bei dem sie unter anderem auf dem Acker, dem Schlachthof, dem Fischkutter, in der Backstube und in Brüssel, dem Zentrum europäischer Politik Station machen.

    Weiterlesen...
  • Welttag der Hauswirtschaft unter dem Motto Nachhaltigkeit

    Müllvermeidung ist ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz

    Der heutige Welttag der Hauswirtschaft steht im Zeichen der Nachhaltigkeit. Bayerns Ernährungsministerin Michaela Kaniber weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass im Haushalt ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz geleistet werden kann.

    Weiterlesen...
  • Soziales Engagement punktet beim Deutschen Gastro-Gründerpreis 2019

    Hauptgewinn geht an das Café Über den Tellerrand

    Die fünf Gewinner des deutschen Gastro-Gründerpreises 2019 stehen fest. Vor allem das soziale Engagement überzeugte die Jury auf der INTERNORGA 2019.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen