Bitte-Menüpunkt-wählen

Gastro-Forum Teaser Start

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

convotherm-4-green-good-design-footprint-award

Convotherm 4 Serie mit hohen Standards

Convotherm® 4  mit Green Good Design Award und Footprint Award ausgezeichnet

Convotherm darf sich in diesem Jahr gleich über zwei internationale Auszeichnungen freuen. Im Juni erhielt der führende Hersteller von Kombidämpfern für die Convotherm 4 Geräte den renommierten Green Good Design Award des Chicago Athenaeum, auch bekannt unter dem Namen International Museum of Architecture and Design. Zuvor wurde das Unternehmen bei den Footprint Awards für die aktuelle Convotherm 4 Serie in der Kategorie „Hersteller nachhaltiger Catering- Ausstattung“ geehrt.

„Wir sind stolz darauf, dass die Convotherm 4 Serie die hohen Standards des Green Good Design-Award erfüllen konnte“, freut sich der Geschäftsführer Ralf Klein über den Preis, der Unternehmen für außergewöhnlich innovative und nachhaltige Produkte auszeichnet. „Jedes Watt und jeder Liter zählt – das war bereits während der Entwicklung von Convotherm 4 die Prämisse“, erläutert der Geschäftsführer weiter. „Convotherm 4 steht für eine neue Klasse in Sachen Energieeffizienz und Wasserverbrauch im Vergleich zum Vorgängermodell P3. Neben der Auszeichnung unserer Geräte mit dem Energy Star, entsprechen unsere Umwelt- und Energiemanagementsysteme den ISO-Normen 14001 und 50001.“

Nachhaltigkeit beginnt bei der Herstellung

Auch die Jury des diesjährigen Footprint Awards, einem der renommiertesten Preise für Gastgewerbe und Foodservice, haben die Convotherm 4 Geräte überzeugt. Laut Prüfungskommission handelt es sich um „eine herausragende Serie, die einige ausgezeichnete Energieeinsparungen erreicht.“ Hervorgehoben werden zudem die beachtlichen Kochergebnisse, die zu einer Verringerung der Lebensmittelabfälle beitragen. „Wir freuen uns sehr, die Auszeichnung als „Hersteller nachhaltiger Catering- Ausstattung“ durch den Footprint Award erhalten zu haben. Dies stellt erneut unter Beweis, dass Convotherm mit seinen Kombidämpfern bei der Nachhaltigkeit eine Vorreiterfunktion auf dem Markt einnimmt. Es zeigt außerdem, dass Catering-Ausstattung durch neueste technische Fortschritte äußerst energieeffizient sein kann. Die Reduzierung von Betriebskosten und Lebensmittelverschwendung kommt auch dem Anwender zu Gute“, erklärt Steve Hemsil, Nationaler Sales Manager Vertrieb für Großbritannien und Irland bei Manitowoc Foodservice Großbritannien.

Die Convotherm 4 Kombidämpfer Serie mit 56 Basis Modellen zeichnet sich durch eine einheitliche Infrastruktur sowie eine intuitive Bedienoberfläche (User Interface) aus. Anwender können in der Praxis damit unabhängig vom eingesetzten Gerät einheitlichen, logischen Regeln folgen, und haben die Wahl zwischen der manuellen Bedienführung „easyDial“ und der Bedienung über einen Full-Touchscreen „easyTouch“. Das Advanced Closed System+ (ACS+) liefert gleichmäßige Garergebnisse durch eine optimale Dampfsättigung, automatische Feuchteanpassung im Kombidampf, eine schnelle und gleichmäßige Wärmeübertragung beim Heißlufteinsatz sowie die aktive Zu- und Abluftsteuerung. Das Ergebnis ist ein ideales, stetiges Garraumklima für zahlreiche Produkte, von Gemüse über Fleisch und Fisch, bis hin zu Beilagen oder Backwaren –  egal ob frisch, tiefgefroren oder vorgegart.

Darüber hinaus steht Convotherm 4 für Anspruch an Energieeffizienz und minimalen Wasserverbrauch. Während der Convotherm Plus 3 im Standby-Modus einen Verbrauch von 1,3 KWh hat, liegt dieser beim Convotherm 4 bei 1 KWh, was eine Einsparung von etwa 30 Prozent bedeutet. Zudem verbraucht das Gerät nur die Hälfte an Wasser und Reinigungsmittel. Durch die Nutzung von Strom aus Wasserkraft und Wärme aus Biomasse sendet das Unternehmen eine klare Botschaft: „Nachhaltigkeit wird schon bei der Herstellung gelebt“, so Ralf Klein. „Bereits 2009 haben wir am Produktionsstandort Eglfing mit der Umstellung auf regenerative Energiequellen begonnen, seit 2012 nutzten wir diese zu fast 100 %. Dies entspricht einer Einsparung von rund 1 Million Kilogramm CO2 jährlich. Neben der Zusammenarbeit mit den regionalen Energieversorgern setzt Convotherm so zusätzliche Schwerpunkte hinsichtlich der Öko-Zertifizierungen“ führt der Geschäftsführer weiter aus.

Die jüngsten Auszeichnungen folgen zeitnah dem begehrten iF Design Award, dem red dot Award und dem Good Design Award, mit dem die Convotherm 4 Serie 2014 für herausragende internationale Designleistung ausgezeichnet wurde.

zuruek unover Newsletter Button

Quelle: Convotherm Elektrogeräte GmbH

Tags: Markenhersteller, Technik , Kombidämpfer

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Flammkuchen in außergewöhnlicher Form

    Flammkuchen kommen jetzt als leckere Schnecken getarnt

    Die Deutschen lieben Flammkuchen. Seit diese köstliche Erfindung aus Frankreich bei uns Einzug gehalten hat, sind Flammkuchen aus kulinarischen Festprogrammen einfach nicht mehr wegzudenken.

    Weiterlesen...
  • Jetzt geht’s rund

    Mirko Reeh hat fertig Handkäse Deluxe 3

    Als Mirko Reeh 2012 sein erstes Handkäs‘ Kochbuch auf den Markt brachte, war das ein mutiger Schritt. Doch schon nach wenigen Wochen zeigte sich, mit Handkäs‘ lässt sich Erfolgsgeschichte schreiben. Nach stets ausgebuchten Handkäs‘ Kochkursen in Mirko Reehs Kochschule und einem weiteren Handkäs‘ Kochbuch ist jetzt „Handkäse Deluxe 3“ erschienen.

    Weiterlesen...
  • DEHOGA wollte Topf Secret verbieten lassen

    Interne Dokumente zeigen dass DEHOGA die Online-Plattform durch das Bundesernährungsministerium verbieten lassen wollte

    Der Verband der Hotels und Gaststätten (DEHOGA) hat Ernährungsministerin Julia Klöckner in einem Schreiben aufgefordert, die Online-Plattform "Topf Secret" "kurzfristig zu prüfen" und zu "unterbinden".

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen