Bitte-Menüpunkt-wählen

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

fuehrungsrolle-ausgebaut-hobart-fachhandel-waechst-mit

Führungsrolle ausgebaut

HOBART Fachhandel wächst mit

Mit einem Umsatzplus von 15 Mio. Euro (6,3 %) in 2015 baut der Spülmaschinenspezialist HOBART seine Führungsrolle weiter aus. Verantwortlich für den Zugewinn ist vor allem die positive Entwicklung des Inlandsgeschäfts.

Diesen Erfolg sieht die Geschäftsleitung als eine weitere Bestätigung der seit Jahren bestehenden Unternehmensstrategie, die auf Innovationen, Nachhaltigkeit, Service und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Fachhandel ausgerichtet ist.

Gerade wurden die Umsatzzahlen (2015) der wichtigsten Technik- und Zubehörunternehmen für den Außer-Haus-Markt veröffentlicht. Auf Platz drei der Topliste ist dort, wie im letzten Jahr, das Offenburger Unternehmen HOBART zu finden. Mit einem Plus von 6,3 % baut HOBART seine Führungsrolle unter den Spülmaschinenherstellern weiter aus.

Die Gründe für das positive Ergebnis über 15 Jahre in Folge sind vielfältig. Da ist vor allem der konsequente Vertrieb und die enge partnerschaftliche Zusammenarbeit über und mit dem Fachhandel zu nennen. Beide Partner profitieren im gleichen Maße von der Innovationskraft und dem positiven Image der Marke HOBART. Gemeinsam stehen sie im stetigen Austausch mit den Anwendern. Ihre sich verändernden Bedürfnisse und Erwartungen setzt das Entwicklungsteam von HOBART in Lösungen um, die dem Kunden helfen seinen Alltag schneller, besser und effizienter zu bewältigen. Diese erhalten von zahlreichen Fachjurys zu Recht das Attribut „innovativ“ und gewinnen weltweit begehrte Auszeichnungen.

zuruek unover Newsletter Button

Quelle: HOBART GmbH

Die letzten News:

  • Korrosionsgefahr durch zu langen Stillstand

    Vakuumiergeräte dürfen nicht zu lange außer Betrieb bleiben

    Die Gastronomie ist leider stillgelegt, und zwangsläufig werden die professionelle Küchengeräte nicht mehr benutzt. Sie können aber nicht die Küchentür schließen und sich nicht um Ihre kostbare Geräte kümmern.

    Weiterlesen...
  • Arbeitgeber verweigern Tarifabschluss

    DEHOGA lässt Beschäftigte im Regen stehen

    Die Arbeitgeber des Gastgewerbes fordern vom Staat Hilfen in Milliardenhöhe, entziehen sich aber ihrer sozialen Verantwortung und lassen ihre Beschäftigten im Regen stehen.

    Weiterlesen...
  • Dramatische Folgen durch Corona für Deutschlands Gastgewerbe

    DEHOGA fordert sofortiges Nothilfeprogramm

    Leere Hotelzimmer, verwaiste Tagungssäle, leere Restaurants und Kneipen – die Corona-Krise trifft Deutschlands Hoteliers, Gastronomen und Caterer mit aller Härte.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.